Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Katrin Menker


Free Mitglied, Netphen

Blitze über dem Comer See

Mit diesem Bild möchte ich mit nach viel zu langer Pause wieder zurückmelden. Ich brauchte eine längere Auszeit. Vielleicht hat sie sich ja gelohnt; habe ein paar schöne Bilder im "Archiv". Hier also das erste aus unserem Urlaub am Comer See.

Das Gewitter dauerte etwa zwei Stunden und hat mir echt den Atem verschlagen. Solche Blitze habe ich in dieser Häufung noch nicht gesehen. Ich werde Euch noch mehr meiner "Blitze" zeigen!

lg Katrin

PS: Nach dem Hochladen fiel mir die kastastrophale Qualität auf, schicke eine hoffentlich bessere Version nach, da schon zwei so nette Anmerkungen unter diesem Bild stehen! Danke!!!!

Kommentare 7

  • C. Dietl 24. August 2008, 14:39

    Endlich find ich die Zeit, mir Deine "Blitzbilder" mal in Ruhe anzusehen.
    Sie sind weit besser, als Du sie mir beschrieben hast!
    Okay, die Uploadquali ist nicht voll ausgereizt, aber sonst hast Du die Blitze richtig gut erwischt.Die Lichter der Ortschaft sind ,glaube ich, nicht unscharf, sondern einfach nur etwas zu hell, aber das stört hier überhaupt nicht. So eine Stimmung konnte ich noch nie festhalten und bin schon ein bißchen neidisch ;-)
    LG, Claudia
  • romann 15. August 2008, 13:03

    Auch ich bin seit heute wieder da
    Mich hats in eine benachbarte Ecke nach Ascona verschlagen

    LG Roger
  • Ralf Lune 10. August 2008, 9:29

    Hi Katrin,
    schön dass Du wieder da bist - hab Dich vermisst!!!
  • Elske Strecker 9. August 2008, 19:29

    ich find`s richtig gut, übrigens schön das Du wieder da bist.
    Gruß, Elske
  • Velten Feurich 9. August 2008, 16:51

    Finde es auch sehr gelungen von einer Gegend die ich niemals als Wärmegegener besuchen werde. Am Liebsten würde ich immer so wie im Urlaub auf 1800 Metern wohnen.
    Um nach dem Hochladen keine Überraschungen zu erleben würde ich Dir dringend raten einen Ordner als versteckten Ordner anzulegen (ist mit einem Klick gemacht) und dort kann man erst mal alles hinladen auch einen Vorrat anlegen, verbessern usw. Mann muß dort ja nicht über hundert Bilder haben , wie ich .
    LG Velten
  • Josef Käser 9. August 2008, 16:25

    Na endlich wieder mal ein Bild von Dir!!! Meinte schon Deine Kamera sei gestohlen worden:-)

    Dort unten im Tessin gibt es oft zünftige Gewitter, sehr schön hast Du diesen gewaltigen Biltz erwischt.
    LG Sepp
  • Maurice Mercier 9. August 2008, 15:58

    Super eingefangen !
    Gratulation.
    Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Maurice