Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
268 4

S.E.-M.


Basic Mitglied, Dresden

~Blitz~

...gewartet und gewartet, endlich mal einen im Kasten ;-)

Kommentare 5

  • ronnym1972 8. August 2013, 19:37

    Hi Sigi, stell die Kamera aufs Stativ, benutze den Selbst-oder Fernauslöser und stelle manuell scharf. Dann wie schon geschrieben wurde, die blende schließen und ISO auf 100 . und dann auslösen,immer und immer wieder, wenns ein heftiges Gewitter ist,sollten die Blitzabstände nicht so groß sein,sodass nicht soviel "Ausschuss" produziert wird.
    VG Ronny
  • Robert Schwendemann 7. August 2013, 21:08

    Hallo Sigi wenn das Dein erster Blitz ist wäre er nicht schlecht,außer dem Schärfepunkt,meine ersten Blitze waren helle Striche in schwarzer Nacht...!
    Lg Robert
  • Dario Zeller 7. August 2013, 20:24

    Das sieht bedrohlich aus. Den Fokus auf unendlich stellen, dann wird das auch scharf.
  • Isolanporzellator 7. August 2013, 19:40

    Du solltest den AF abschalten und vorher fokussieren, dann wird´s auch scharf. Dann ISO auf 100 und die Blende noch etwas schließen, um auf längere Belichtungszeiten zu kommen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 268
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Unknown (160) 11-16mm
Blende 4.5
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 11.0 mm
ISO 200