Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
blicke die einfach zusammen gehören ;-), burma 2011

blicke die einfach zusammen gehören ;-), burma 2011

1.168 38

uhunachdemwaldbrand


World Mitglied, wels

blicke die einfach zusammen gehören ;-), burma 2011

die zärtliche sorge in seinem blick, macht mich heute noch sprachlos

diese menschen sind was ganz besonderes, vergessen wir sie trotz ihrer von oben bestimmten isolation nicht !

Kommentare 38

  • André Freud 18. November 2011, 10:36

    Ich war zwar von dem Bild nicht überzeugt, aber ein Ergebnis von 8,5 % zu 91,5 % hat das Bild gewiß nicht verdient. Es hat einen gewissen Charme, und ich freue mich, daß es zu sehen war.
  • Reinhard Gämlich 18. November 2011, 9:17

    ---
  • Bernadette O. 18. November 2011, 9:17

    (+)
  • Georg Moos 18. November 2011, 9:17

    c
  • paintpictures 18. November 2011, 9:17

    -
  • Günter Boris 18. November 2011, 9:17

    pro
  • Stefan Neuner 18. November 2011, 9:17

    +
  • H.de Balzac 18. November 2011, 9:17

    +
  • André Reinders 18. November 2011, 9:17

    +
  • bänu 18. November 2011, 9:17

    +
  • EdelS 18. November 2011, 9:17

    Prooooo!!!!
  • Frau Ke 18. November 2011, 9:17

    ich verstehe nicht, was hier eine 'Frechheit' gewesen sein könnte.
    Falls das Schneiden gemeint war, das geht doch ganz einfach mit dem Browserfenster.
    davon abgesehen kann ich auch beim übelsten Willen keine Frechheiten erkennen.
    ich finde den Vorschlag mit dem Schnitt berechtigt und sinnvoll,
    wenn man die Szene hervorheben will ...wenn. ich empfinde Sympathie für die Szene,
    mag es so in Farbe und auch diesen Schnitt. und enthalte mich ebenfalls.
    ...gut an dem Schnitt ist die Ausgewogenheit, dass er den Fokus auf das Markttreiben legt, mehr auf die Athmosphäre als auf ein Motiv, und dennoch die Rollerfahrin zentral stellt. ändere in pro.
  • Lutz-Henrik Basch 18. November 2011, 9:17

    c
  • Gisa S. 18. November 2011, 9:17

    +
  • Ingrid Sihler 18. November 2011, 9:17

    +

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner burma
Klicks 1.168
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A33
Objektiv Unknown (57)
Blende 4
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 28.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten