Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Pfleger


World Mitglied, Eichenzell

Blick von oben

Von dem etwa 350 Meter hohen Kraterrand der Hauptinsel Thira hat man einen schönen Blick über die Caldera von Santorin. Mein Sohn, der auf meiner letzten Reise nach Santorin mit dabei war, fotografiert hier gerade ein Flugzeug , das im Landeanflug auf die Insel ist. Im Hintergrund ist im Dunst die zu Santorin gehörende Insel Thirasia zu sehen. Auch sie sollte man bei einem Urlaub auf Santorin unbedingt besichtigen - auf diese wenig bewohnte Insel kommen kaum Touristen. Wir haben uns da je einen Esel gemietet und haben die Insel erkundet.

Kommentare 11

  • Antigone44 11. März 2013, 21:15

    Felix im Einsatz und was hat er da für eine Aussicht und der Vater gleich ein gutes Motiv.
    Yiasou,Antigone
  • Reinhard Stomp 8. März 2013, 9:27

    Da kann man ja Steine auf die Flugzeuge werfen :))
    Schön, wenn der Sohn das gleiche Hobby hat und man mit ihm gemeinsam auf Tour gehen kann-meiner hat leider meistens keine Lust, trotz Talent. Dass Dein Sohn einen eigenen Stil hat ist gut, stelle Dir mal vor, wir hätten alle den gleichen Stil.
    Zum Foto-mal wieder vom Feinsten, die Serie gefällt mir sehr gut und ich bin richtig neidisch ;)
    LG Reinhard
  • TheRealMonti 7. März 2013, 10:59

    Das ist doch das Allerbeste dabei. wenn jeder seinen eigenen Stil hat. So kann jeder vom anderen ein bisschen profitieren und lernen (entweder wie man's will oder am besten nicht machen möchte). Finde ich echt gut. Gruß Monti
  • eos 500 7. März 2013, 0:23

    Hans du mogelst ,die Fotos sind garnicht von dir ,die hat alle dein Sohn gemacht (:-)))))))))))))))))
    Schön wenn Vater und Sohn ein gemeinsames Hobby haben und es ausleben,wenn auch auf unterschiedliche Sichtweise.
    Zun Foto = wieder mal perfekt.

    LG eos 500
  • Hans Pfleger 6. März 2013, 21:22

    @Monti : wenn mein "Kleiner" nicht auch gerne fotografieren würde, wäre er garantiert nicht mit mir nach Santorin gefahren. Er hat zwar eine eigene Ausrüstung, aber meine Objektive probiert er alle aus - Sorge hatte ich da auch bisher nur, als er das eine oder andere mit nach Syrien,Israel und Jordanien mit hatte. Nur mit meiner Art der Photografie kann er nichts anfangen, er hat seinen eigenen Stil.
  • Hartl Johann 6. März 2013, 20:57

    Interessante Perspektive.
    VG Hans
  • TheRealMonti 6. März 2013, 19:57

    Sehr feine Aufnahme !!! Da tritt er wohl in Papa's Fußstapfen ! Da müssen sich manch andere ganz schön strecken um mit so etwas wie er hier zu fotografieren. Gut, wenn's Papa schon hat ;-)
    LG Monti
  • - Edith Vogel 6. März 2013, 19:52

    die Aussicht ist einfach zauberhaft,
    so wie das Licht und die Farben,
    eine tolle Aufnahme,
    da bekommt man richtig Reiselust.
    lg..edith
  • anny22 6. März 2013, 19:51

    Das sieht spektakulär aus.
    LG Jens
  • Diana Schröder 6. März 2013, 19:41

    Was für eine Sicht !!!!
    Ist doch schön, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Ist bei uns auch so,...lol
    Aber bitte nächstes Mal sichern!!! ,... damit er sein Erbe auch antreten kann... lol
    lg Diana
  • Safir 123 6. März 2013, 19:31

    Hab ich mir schon gedacht, Hans Junior.
    Wie sagt man so schön...Wie der Vater so...
    Schöne Präsentation.
    HG Torsten

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Santorin
Klicks 798
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 20D
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 22.0 mm
ISO 100