Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Blick von der Scaligerburg in Malcesine (Gardasee) Richtung Limone.

Blick von der Scaligerburg in Malcesine (Gardasee) Richtung Limone.

enner aus de palz


World Mitglied

Blick von der Scaligerburg in Malcesine (Gardasee) Richtung Limone.

Die Scaligerburg von Malcesine ist ohne Frage ein kleines Schmuckstück am Gardasee. Romantisch sitzt sie auf einem Felsen, der steil zum See hin abstürzt. In der Burg befindet sich ein Museum mit Informationen über Gesteinsschichten, Tiere, sowie Flora und Fauna am Gardasee.

Man betritt die Anlage durch den heutigen Eingang im Süden und gelangt so in den westlichen, unteren Teil der Burg. Gleich links steht der venezianische Palas. In ihm befindet sich das beschriebene Museum. Rechts führen Treppen hoch in den oberen Teil der Burg. Die Treppen münden an einem Tor und gleich nach dem Tor links liegt der Goethesaal. Rechts schreitet man durch einen Garten und kommt, weitere Treppen empor steigend, auf die vorgeschobene Schützengalerie. Bleibt man im Garten und wendet sich gerade aus in Richtung Osten, so kommt man durch eine Pforte und steht unvermittelt vor dem Fundamente des mächtigen 5-eckigen Bergfrieds. Man hält sich rechts, geht ein paar Treppen hoch und erreicht die Skaligerresidenz, vermutlich der alte Palas, in dem Kunstgegenstände ausgestellt sind. Am Palas geht außen eine Treppe hoch in den Bergfried, der bestiegen werden kann und eine schöne Aussicht offeriert.

Doch Achtung ! Im Turm gibt es ein Uhrwerk, was zu jeder Stunde ein paar kräftige Glockenschläge abgibt. Blickt man aus der Residenz oder vom Bergfried oder von der Schützengalerie runter Richtung Stadt ( Osten ), so erkennt man am Fuß der Burg, den früheren Zugang, der durch zwei schwere Tore gesichert war. Sehr schön fanden wir auch, daß fast alle Wehrmauern bestiegen werden konnten. Die für Skaligerburgen typischen, schwalbenschwanzähnlichen Zinnen geben der Burg noch eine zusätzliche Note.

Kommentare 24

  • Reiner Fischer Bilder 14. September 2013, 20:57

    Ja schon ein wunderbarer Ort.Schön die Zinnen ins Bild gebracht.
    lg
    reiner
  • pfiffigunde... 14. September 2013, 18:22

    Immer wieder schön!
    LG Chris
  • smiley10 13. September 2013, 9:46

    sehr schön und interessant von dir präsentiert.Lg & ein schönes Wochenende nicole
  • Klaus Duba 12. September 2013, 22:00

    Servus Rainer,
    gut den Vordergrund der Burg mit einbezogen! Das gibt dem Bild Tiefe und den lässt den Blick sehr schön über den See bis zur Bergkette am Horizont wandern!
    Interessant auch der Kontrast von den sonnenbeschienenen Burgzinnen zu den wolkenverhangenen Bergen!
    LG
    Klaus
  • Margret Hentschel 12. September 2013, 21:13

    Für mich als Flachländer immer wieder ein toller Anblick .... Wasser und Berge....und im Vordergrund die Burganlage . Einfach traumhaft.
    Liebe Grüße Margret
  • 19king40 12. September 2013, 20:45

    Ein wirklich wunderschönes Foto.
    LG Manni
  • S. Söllner 12. September 2013, 20:41

    Ganz stark mit dem faszinierend bedrohlichen Wolkenhimmel. Das schönste Licht hat man oft kurz vor dem Unheil:-)...
    Mfg, Sigi
  • Gilbert13 12. September 2013, 20:36

    Das Licht und die Aussicht, der Hammer. Wie du selbst weisst, sind die Schatten der Turmspitzen einfach ganz grossartig ;-). Zum Glücj gab es Wolken. was das ganze noch dramatischer erscheinen lässt. Grandioses Bild. LG Gilbert
  • Peter Härlein 12. September 2013, 20:27

    Habe den Eindruck Du warst auf der richtigen, der Sonnenseite, des Sees.
    Gruß, Peter
  • Peter Führer 12. September 2013, 20:09

    Großartige Aufnahme, eine der Perlen am Gardasee,
    LG Peter
  • Fred Dahms 12. September 2013, 20:06

    Eine großartige Aufnahme- Habe eure fantastischen Aufnahmen sehr vermisst. Gruß Fred
  • Kosche Günther 12. September 2013, 20:00

    Schöne Aufnahme von der Landschaft um den Gardasee,liebe Grüsse Günther
  • Rm Fotografie 12. September 2013, 19:56

    tja...wer es nicht weiß ist sicher sehr erschrocken von den so lauten glockenschlägen kann ich mir vorstellen

    einen ganz wunderbaren blick schenkst du uns hier
    wobei auch die schatten im bild eine tolle wirkung haben

    liebe grüße
    ruthmarie
  • realherz 12. September 2013, 19:54

    Sehr schöner Ausblick und Kontrast mit dem Licht im VG.
    Spitze festgehalten...wie immer von dir.
    LG Realherz
  • Margret u. Stephan 12. September 2013, 19:31

    Leider waren wir nicht auf der Burg oben - schade, welch zauberhafter Ausblick.
    Die Licht und Schattenspiele sind besonders schön.
    Super klare und scharfe Aufnahme!!
    LG Margret
  • Hans Pfleger 12. September 2013, 19:30

    Sehr schöner Gegensatz zwischen dem Sonnenlicht im Vordergrund und dem dramatischen Himmel hinten. Dazu eine prima Schärfe, gerne mehr davon,
    Gruß Hans
  • Nscho-tschi 7 12. September 2013, 19:28

    Herrlich Deine Aufnahme
    lg Rosi
  • Markus1009 12. September 2013, 19:17

    Hallo Rainer,
    Traum Ausblick. Hier passt alles!
    Grüße
    Markus

    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • Petra I. Henning 12. September 2013, 19:07

    Sehr schöner Blick auf den Gardasee und Limone ...
    eine herrliche Gegend ...
    und ein tolles Bild !!!
    LG Petra
  • roland gruss 12. September 2013, 18:58

    prima aufnahme und info
    gefällt mir

    lg roland
  • Martin Kroke 12. September 2013, 18:50

    Gut festgehalten und dokumentiert.
    VG Martin
  • Andreas Liwinskas 12. September 2013, 18:27

    Da bekomme ich ja direkt Fernweh ;)...sehr schönes Foto..LG Andreas
  • Bernhard Kuhlmann 12. September 2013, 18:15

    Gerne kannst du wieder mehr Bilder von dort zeigen !
    Ich kann mich daran nicht satt sehen !
    Gruß Bernd
  • guterrat 12. September 2013, 18:03

    Hallo Enner,
    tolle Sicht über den Gardasee in Richtung Limone. Gefällt mir sehr gut. Super eingestellte Info.

    Gruß
    Jupp