Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Oliver Barnola


Free Mitglied, NRW (Niederrhein - Raum Düsseldorf)

Blick vom Rheinturm (Düsseldorf "historisch", 1)

Dieses Foto ist über 15 Jahre alt und zeigt die Rheinuferpromenade vor dem Bau des Tunnels, als dort noch reger Autoverkehr zu beobachten war. Düsseldorf ist eine der sich am schnellsten verändernden Städte im Westen des Landes, und es scheint, als wolle sie mit Frankfurt am Main wetteifern - kaum ist man zwei Wochen mal nicht da, und schon zeigt sich ein weiteres Hochhaus irgendwo in den Straßenschluchten.
Viele der Bilder in dieser Sektion zeigen die neuen Gebäude, und mit 'Düsseldorf "historisch"' möchte ich einen kontrastiven Blick auf die Entwicklung der Stadt werfen. Willkommen sind natürlich Links auf Bilder, die den Jetzt-Zustand zeigen. Leider ist mein Archiv nicht besonders groß und diese Serie wird nicht besonders lang werden, aber vielleicht bekommen ja andere FCler Lust, auch in ihren Archiven zu kramen, ihre alten Bilder von der Düsseldorf einzuscannen und hier zu präsentieren.

Minolta 9000
HP5
Scan vom 9x13-Abzug

Gasometer (Düsseldorf "historisch", 2)
Gasometer (Düsseldorf "historisch", 2)
Oliver Barnola

Handelshafen (Düsseldorf "historisch", 3)
Handelshafen (Düsseldorf "historisch", 3)
Oliver Barnola

Fabrikgelände (Düsseldorf "historisch", 4)
Fabrikgelände (Düsseldorf "historisch", 4)
Oliver Barnola

Kommentare 6

  • Oliver Barnola 17. Oktober 2005, 22:34

    @ Isolde
    Ganz dunkel kann ich mich an die Geschichte mit der alten Oberkassler Brücke erinnern, die neue wurde direkt neben ihr gebaut und dann an ihre Stelle geschoben, als sie fertig war, damit die Stadt nicht wochen- oder monatelang auf die Rheinbahnzüge von der linken Rheinseite verzichten musste... doch das sind Erinnerungen aus der Kindheit, ich war ich damals noch ein wenig zu jung, um solche Dinge fotografisch festzuhalten. Aber du bringst mich auf eine Idee - ich muss mal die winzigen Negativstreifen meiner Pocketkamera aus fernen Jugendtagen durchsehen. Obwohl ich nicht glaube, dass ich damals schon Brücken oder Gebäude fotografiert habe (abgesehen von der miserablen Qualität der Pocketkamerafilme, die von einem Einscannen und Hochladen wohl eher Abstand nehmen lassen). ;-)
    LG, Oli

  • I.v.E. 14. Oktober 2005, 0:08

    Hallo Oliver,
    ...man kann sich auch an den Haltestellen informieren,
    ich habe aber Bücher, gute Idee.
    Wer weiß noch wie die erste Oberkasseler Brücke aussah, die von der Rheinbahn gebaut war, rheinabwärts und aufwärts mit den Bergischen Löwen verziert ,
    die heute restauriert am Rheinbahnhaus stehen, ebenso die Zollhäuschen auf der Brücke,
    in denen die Beamten auch wohnten, usw.
    LG Isi
  • Oliver Barnola 24. September 2005, 22:23

    Danke für eure Kommentare und den Link auf das großartige Dokument vom Düsseldorfer Hafen. Ich habe auch noch eines vom Hafen - aber weitaus gewöhnlicheres -, das ich demnächst hochladen möchte.
    Oliver
  • Mascha Weressowa 23. September 2005, 22:29

    Ein retrospektives Duesseldorfbild! Vor 15 Jahren. Unglaublich! So hat sich die Stadt veraendert. Noch eine Bruecke wurde aufgebaut, neue Menschen sind zur Welt gekommen, einige leben nicht mehr. Tausende Menschen sind dem Weg waehrend dieser Zeit gefolgt... Vieles wuerde schon vergessen, aber das Foto bleibt, das ein einziges Moment verewigt hat. Ist es nicht toll? Das Foto finde ich auch sehr schoen! Und schwarz-weiss passt dazu auch sehr gut!
    LG
    Deine Mascha
  • Axel Kleingünther 22. September 2005, 12:54

    Hallo Oliver !
    Das ist mal eine klasse Idee, ebenso wie Dein Foto,
    gefällt mir beides.


    LG Axel
  • Philomena Hammer 22. September 2005, 7:19

    dass ist eine sehr gute Idee. Beitragen kann ich zwar nichts, aber die Kontraste zwischen damals und heute sind bestimmt interessant.
    Liebe Grüße