Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Kragleder


World Mitglied, Passau

Blick vom Kloster Mariahilf auf St. Stephan

Der Stephansdom ist Sitz des Passauer Bischofs. Er geht zurück auf eine Kirche, die schon um 450 existierte. Die Bischofskirche wird 730 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 739 Kathedrale der Diözese. Zwischen 1280 und 1325 wurde diese durch einen frühgotischen Dom ersetzt.

Ein Ostteil im spätgotischem Stil wurde von 1407 bis 1560 angebaut. Im Stadtbrand von 1662 wurde der Dom mit Ausnahme der Außenmauern des Ostteils vollständig zerstört. Von 1668 bis 1693 wurde der Dom von Carlo Lurago neu errichtet, diesmal im Barockstil. Im Inneren sind die Stukkaturen von G.B. Carlone und die Gemälde von J.M. Rottmayr in den Seitenaltären besonders zu erwähnen. Der Stephansdom ist der größte Barockdom nördlich der Alpen. Die Domorgel, gebaut 1928, ist mit 17774 Pfeifen und 233 Registern eine der größten der Welt. Es finden regelmäßig Orgelkonzerte statt.

Links, etwas im Hintergrund sehen wir St. Paul.

Die Pfarrkirche St. Paul wurde 1050 erstmals urkundlich erwähnt; der heutige Baubestand stammt aus den Jahren 1663 bis 1678.

Ich habe diese Bild extra nicht beschnitten, da es das Gesamtbild von Passau sehr schön widerspiegelt.

Zum einen sehen wir den »dreckigen« Inn, der seine grüne Farbe verloren hat.
Der Inn ist der »Hauptschuldige« für die stetigen Hochwasser in Passau.
Als Gebirgsfluß mit großer Fließgeschwindigkeit, staut er die träge Donau quasi auf.
Dann wird es so manchen Passauern wieder feucht in den Kellern.

Zum anderen sehen wir das Gedränge auf den schmalen Straßen.
Passau hat bedingt durch die drei Flüsse einfach zu wenig Platz für den heutigen Straßenverkehr.

Links vorne sehen wir die alljährlich wiederkehrenden Hochkräne, die »dezent« das Stadtbild verschönen.

Das Bild wurde als RAW aufgenommen. Da ich hier noch keine großartigen Erfahrungen habe, bin ich um jede Anmerkung dankbar.

EOS 20D ~ Canon EF 2,8/24-70 L
f8,0 ~ 1/160 ~ ISO-200 ~ 70mm ~ Polfilter

Kommentare 10

  • ...Evelyn... 6. Mai 2005, 8:55

    Lieber Gerhad, jetzt habe ich mich aber gefreut, dass Du mir so ein schönes Passau-Bild geschickt hast. Wenn nur nicht dieser blöde Kran wäre - und wie man sieht, zur Innstadt und in die Stadt rein staut sich halt immer der Verkehr. Ist ja auch das Tor zu Österreich. Lg Evelyn
    Und weils so schön ist, hier auch nochmals mein Bild.
  • Harry E 24. April 2005, 11:38

    Sehr schöne Aufnahme! Ich muss wirklich mal wieder nach Passau fahren...
    lg, Harry
  • Michael Gebauer 14. April 2005, 13:59

    Passau ist schon eine wunderschöne Stadt. Leider war ich bisher nur einmal für einen Tag dort.

    Viele Grüße
    Michael
  • Udo Christmann 29. März 2005, 22:20

    Hi
    Sehr schöne Aufnahme mit klaren Farben und einer sehr guten und ausführlichen Beschreibung.
    lg Udo
  • Hermann B. 29. März 2005, 19:54

    wenn nicht grad Hochwasser ist, ist Passau immer einen Besuch wert !
    Gruß
    Hermann
  • Christian Sedlmeier 22. März 2005, 20:11

    Hallo Gerhard,
    schöne Präsentation von Passau. Gute ausführliche Erklärung und schöne Farben. Die vielen Autofahrer auf der Innbrücke wollen wahrscheinlich wieder nach Östereich zum Tanken...
    Gruß Christian
    Passau - Blick von Maria Hilf
    Passau - Blick von Maria Hilf
    Christian Sedlmeier
  • Claudia Hinz 22. März 2005, 16:16

    Dieses Bild ist ja wieder wunderschön und in so herrlichen Frühlingsfarben. Naja, und ich denke, so ein kleines Hochwasser ist in Passau um diese Jahreszeit normal?

    Danke für das Pic
    und herzliche Grüße
    Claudia
  • photograf 02 22. März 2005, 12:46

    Wunderschön dieses Foto.Du nimmst mir all meine Motive schon weg.....lach
    Betrachte es mit sehr viel Freude dieses Bild.
    LG
    Hans-Jürgen
  • Karsten Schirbort 22. März 2005, 8:47

    Inklusive Deiner ausführlichen Erklärung eine wirklich gelungene Präsentation.
    Gruß,
    Karsten
  • Horst Lang 22. März 2005, 8:11

    Ein sehr schönes Foto deiner Heimatstadt präsentierst du. Schöner Aufbau, klasse Farben und Schärfe, dazu noch deine Erklärung. Rundum gelungen.
    HG Horst