Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Blick vom Berg der Seligpreisungen auf den See Genezareth

Blick vom Berg der Seligpreisungen auf den See Genezareth

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Blick vom Berg der Seligpreisungen auf den See Genezareth

Hier fand man in seinen Tiefen vor einigen Jahren ein versunkenes pyramidenartiges Bauwerk, welches jetzt erforscht werden soll. Der See Genezareth ist der am tiefsten gelegeen Süßwassersee der Welt.

Kommentare 4

  • Dirk-Christian 4. April 2014, 23:21

    Tolles Foto, tolle Info ! Im letzten Oktober war es dort sehr viel weniger grün.
    Mit rund 200 Metern unter dem normalen Meeresspiegel liegt dieser tiefst gelegene Süßwassersee immer noch rund 200 Meter höher als das ein paar Kilometer südlich gelegene rund 400 Meter unter dem Meeresspiegel gelegene Tote Meer.
    Israel ist nicht nur religosgeschichtlich sondern auch noch geographisch ein absolut faszinierendes Land !
    Viele liebe Grüße
    Christian
  • Bernd Tolksdorf 3. April 2014, 8:37

    Ein wahrlich geschichtsträchtiger Blick auf den See. Da wäre ich auch gerne mal.
    LG Bernd
  • keims-ukas 3. April 2014, 6:04

    Eine schöne weite Sicht über den See, leicht diesig der Blick in die Natur im HG durch das gleißende Licht.
    Was die Pyramide betrifft, schauen wir mal :-)
    LG, Uwe!
  • Ursula Elise 2. April 2014, 16:53

    Sieht aus wie ein lieblicher mitteleuropäischer See.
    Ob das mit der Pyramide vielleicht ein Fake ist?
    So recht überzeugend finde ich das hier nicht:
    http://www.extremnews.com/berichte/zeitgeschichte/7a0d145b56a6c59
    lgU

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Israel
Klicks 1.071
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon 18-270mm
Blende 20
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 50.0 mm
ISO 100