Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Blick übers Eyachtal

Blick übers Eyachtal

349 6

Thomas Rudzewitz


Basic Mitglied, Albstadt-Burgfelden

Blick übers Eyachtal

Mir gefällt an diesem Foto (von heute) ganz gut, dass es auf mich harmonisch wirkt, ruhig, kühl, winterlich und unspektakulär - was meint Ihr?

Kommentare 6

  • Katha. P. 4. Januar 2007, 14:00

    :-)
    Mit dem Buch bist du allerdings schnell fertig, ist eher ein kleines Büchlein für kurz zwischendurch. :-)
    Und ich find auch, dass man nicht immer alles, was vielleicht nicht so hundertprozentig ins Bild passt, gleich wegstempeln muß..... Dann hat man irgendwann gar nicht mehr das Bild, das man eigentlich fotografiert hat. Na ist halt Geschmackssache :-)
  • Thomas Rudzewitz 3. Januar 2007, 18:18

    Hi Katha,
    endlich jemand der mich versteht!!! :-)
    Kenne das Buch nicht, aber brauche gerade was zum Lesen!
    LG Tom!
  • Katha. P. 3. Januar 2007, 17:59

    Und mir gefällts mit Ast definitiv besser. Der passt doch gut zur Jahreszeit und rahmt das Ganze schön ein.
  • Katha. P. 3. Januar 2007, 17:52

    ... und aus den Wiesen steiget der weiße Neger Wumbaba :-)) (Kennst du das Buch von Axel Hacke? Kann ich nur empfehlen, falls du mal wieder was zum schmunzeln brauchst... :-) )
    Schöne Aufnahme, wirkt wirklich richtig winterlich.
    LG Katha
  • Thomas Rudzewitz 26. Dezember 2006, 10:41

    Hallo Leute,
    danke für Eure Anmerkungen!
    Mir hat der Ast ganz gut gefallen im Zusammenwirken mit dem Nadelbaum und den anderen kahlen Bäumen.
    Aber dank EBV kann man ja mal das ganze auch ohne Ast betrachten ;-)
    Blick übers Eyachtal - mit ohne Ast
    Blick übers Eyachtal - mit ohne Ast
    Thomas Rudzewitz

    Viele Grüße, Tom!
  • Willi Soltermann 25. Dezember 2006, 17:56

    Sehr schönes Bild, aber der Ast oben links müsste meiner Ansicht nicht sein!
    Gruss Willi