Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael H. Voß


Pro Mitglied

Blick nach vorn

Besuch bei den Himba
Ein Tag, der mich nachdenklich gemacht hat.

http://www.vossiem.de/

Kommentare 30

  • Priska M. 14. Mai 2014, 21:49

    Ein ausserordentlich gutes Bild. Ich schliesse mich den Worten von Cornelia Schorr an!
    LG Priska
  • M Lupi 2. November 2013, 14:24

    Beautiful photo of Himba people.
    Ciao Marco
  • Ursula Zürcher 1. November 2013, 12:13

    Unglaublich intensiv dein Bild, es bringt etwas sehr berührendes zum Ausdruck. Stark gemacht!
    Liebe Grüsse, Ursi
  • A.Schiele 1. November 2013, 6:02

    Ausdrucksstark, gut im Schnitt. Klasse Arbeit.
    LG Armin.
  • Cornelia Schorr 28. Oktober 2013, 20:33

    Zum Konflikt der Himba hätte ich jetzt so viele Worte...
    ich möchte mich aufs Bild beschränken, das ist wunderbar und respektvoll und bedient keinerlei Voyeurismus.

    LG conny
  • -anDREas- 28. Oktober 2013, 15:52

    Sehr gut Michael.
    vG; Andreas
  • Christine L 28. Oktober 2013, 7:24

    sehr ausdrucksstark....
    ciao
    Christine
  • Matthias Redmer 27. Oktober 2013, 21:16

    Ja, welchen Weg werden die Himba noch gehen?
    Wiederrum ein einfühlsames und zugleich symbolträchtiges Foto!
    LG Matthias
  • Bernhard Kuhlmann 27. Oktober 2013, 19:39

    Eine wirklich 1a Aufnahme von dir !
    Gruß Bernd
  • Silkepixel 27. Oktober 2013, 19:31

    So eine tolle gefühlvolle Szene auch aus diesem Blickwinkel.

    LG Silke
  • Theo Stadtmüller 27. Oktober 2013, 18:49


    Was für ein schönes Bild.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend
    Theo
  • principiante 27. Oktober 2013, 18:20

    Dort hast du wirklich fantastische Bilder gemacht. Habe mir vor einiger Zeit auch den Kaldender angeschaut. Ganz große klasse.
    Kompliment, auch dieses Bild gefällt mir gut.
    Glaube auch, wenn man mal selber dort war, sieht man einiges mit anderen Augen.

    LG
  • xyz 27. Oktober 2013, 16:20

    Sehr schön und einfühlsam fotografiert. Hier konnte das Objektiv seine Stärken, die ja sonst eigentlich im Makrobereich liegen, voll ausspielen...
    Gruß Ulf
  • Himmelsstürmer 27. Oktober 2013, 15:50

    Ein Foto, wie ich es sehr mag. Waren wir etwa im gleichen Dorf (Damaraland, in der Nähe von Kamanjab)?
    Diese Begegnungen mit den Menschen dort, macht uns Zivilisierte in der Tat nachdenklich....

    HG Ulli
  • magic-colors 27. Oktober 2013, 12:30

    Ein ästhetisch schönes Foto. Auch von hinten ein Hingucker, lässt Raum für die Fantasie. Der sanfte Schärfeverlauf ist der Hammer. lg aNette
  • Bernd Brügging 27. Oktober 2013, 12:20

    Authentisch und schön.....
    HG
    Bernd
  • Andrea Potratz 27. Oktober 2013, 12:01

    Einfach klasse diese Momentaufnahme.
    Und ein sehr passender Titel.
    LG Andrea
  • Jürgen Divina 27. Oktober 2013, 11:29

    Ein komplett andere Welt mit komplett anderen Werten und Zielen. Da sollte man mal ein paar Zeitgenossen hinschicken...
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Sigrid E 27. Oktober 2013, 11:20

    Dieses Bild finde ich einfach nur genial!!!!!
    LG
    Sigrid
  • Benita Sittner 27. Oktober 2013, 10:03

    ....faszinierende Frisur....eine herzige Szene....
    VLG Benita
  • Paolo Ceccarelli 27. Oktober 2013, 9:57

    wirklich eine gute Aufnahme, Kompliment!

    Liebe Grüße

    Paolo
  • Rainer Klassmann 27. Oktober 2013, 9:56

    Das Leben in seiner ursprünglichen Form...hoffentlich noch recht lange. Die Himba waren auch für mich ein ganz besonderes, zwiespältiges Zusammentreffen.
    lg Rainer
  • barbara hetterich 27. Oktober 2013, 9:52

    Oder ein Blick zurück. Das Bild macht nachdenklich, da hast Du recht,
    Bei unserem Besuch erzählen Sie, dass ein Staudamm in Planung sei, genau an der Stelle, wo ihre Ahnen begraben liegen. Außerdem schwanken sie ja zwischen ihrer Kultur und der - ich nenne es sogenannten - Zivilisation.
    Vielleicht schaffen sie es aber auch genauso wie die Masai. Diese pendeln quasi zwischen 2 Welten und bei den meisten funktioniert es, sie bleiben ihrer Kultur treu.

    Zu Deinem Foto möchte ich schreiben, dass es sehr ausdrucksstark, mit klar der Schärfe und perfekten Hintergrund ist. Es gefällt mir sehr.
    Einen schönen Sonntag mit vielen Grüßen
    barbara
  • Hans-Olaf FLÜGEL 27. Oktober 2013, 9:52

    Schließe mich Deinen erinnernden Gedanken zu diesem herrlichen Mutter-Kind-Bild an.
    Wenn man sieht, wie Afrika lebt, kann man doch verstehen, daß viele ihre Heimat verlassen wollen/müssen. Wenn sie nicht mal mehr das Nötigste zum Leben haben.
    Sie haben eigentlich nur noch ihre Fröhlichkeit behalten.
    LG von
    ollí
  • Anne Rudolph 27. Oktober 2013, 9:43

    Sehr gute Aufnahme mit tiefem Hintergrund.
    Hoffentlich haben sie eine Zukunft
    lg anne

Informationen

Sektion
Ordner Namibia
Klicks 1.345
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 100.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten