Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Muetgrid


Pro Mitglied, Vogelsberg

~ Blick nach Osten ~

...Richtung Imst von der Passhöhe des Hahntennjoch auf 1894 Metern.

Obwohl es erst Mitte September war, wehte ein eisiger Wind und Reste des Schneefalls aus der vergangenen Nacht waren noch auf einigen Bäumen zu sehen.

Das Hahntennjoch verbindet das obere Inntal mit dem Tiroler Lechtal und ist ein enger Gebirgspass, der Steigungen bis zu 18,9 % aufweist.

Die insgesamt 29 km lange Straße ist durch Naturgefahren wie Lawinen, Steinschlag und Muren insbesondere bei Unwettern aufgrund der Schotterhänge entlang der Strecke gefährdet. Sie wurde Ende der 1960'er Jahre gebaut und konnte 1969 für den Verkehr freigegeben werden.

...und der Blick Richtung Westen sieht so aus

~ das Hahntennjoch ~
~ das Hahntennjoch ~
Muetgrid

Kommentare 27

  • Harald. Brede 10. Januar 2015, 17:52

    Das sieht schon ganz fatastisch aus, wie du diese Alpenlandschaft aufgenommen hast. Wie die Wolken förmlich in das Tal hineingezogen werden gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Harald
  • Heurisch Dieter 2. Oktober 2013, 12:56

    Ein herrlicher Blick in die Berge! VG Dieter
  • Isiikati 1. Oktober 2013, 20:07

    *** FANTASTISCH ***
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Schauen und genießen steht bei diesen Bild bei mir.
    lg.Isiikati
  • Lautrec 30. September 2013, 20:53

    Die Stra?e führt uns in eine großartige und zugleich spannende Tiefe...ein Traum von einer Landschaft,um dessen Erleben ich Dich sehr beneide !

    Liebe Grüsse und auch Dir einen streßfreien Wochenbeginn, Uli
  • piwakath 30. September 2013, 20:50

    Hallo Ingrid, in der Ecke war ich leider noch nie. Die Landschaft mit den Bergen sieht aber toll aus, genauso toll hast Du das im Bild eingefangen Ingrid.
    Man hat direkt so das Gefühl der Ruhe und Abgeschiedenheit. Kann mir vorstellen, dass Dich der Ausblick zum fotografieren animiert hat.
    Viele liebe Grüße
    Walter
  • Heinz-Josef aus NRW 30. September 2013, 17:47

    Die Passstraßen sind immer wieder ein Erlebnis. Wunderschön hast Du den Blick eingefangen. Die kalte Jahreszeit fängt dort oben schon etwas früher an, aber da hätte ich auch angehalten und etwas in die Runde geschaut.
    Heinz-Josef
  • Henryk L 30. September 2013, 16:38

    Fantastische Aufnahme eines monumentalen und grandiose Landschaften, exzellente Schärfe und Tiefe
    LG Henryk L.
  • Beate Und Edmund Salomon 30. September 2013, 15:09

    Gigantische Berggipfel und toller Wolkenhimmel...das ist eine ganz wunderbare Aufnahme von der beeindruckenden Gebirgswelt.
    Viele Grüße von Beate und Edmund
  • bineke 30. September 2013, 14:58

    Immer wieder beeindruckend solche Hochgebirgslandschaften, ein besonders herrliches Bild Ingrid, man spürt förmlich die kalte klare Luft, schön wir der blaue Himmel durch die Wolkendecke hervorschaut,
    LG Bine
  • E. Ehsani 30. September 2013, 12:49

    Klasse das Foto schaut stark aus.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche
    LG Esmail
  • Waldrabe 30. September 2013, 11:55

    Eine großartige Aussicht.
    LG
    Rudolf
  • TacitusRomeo 30. September 2013, 11:48

    Ein sehr schöner Blick und gut fotografiert.
    LG
  • Sabine_Ka 30. September 2013, 11:47

    Ach, diese Weite...man möchte immer noch weiter gucken und mehr sehen...sehr schön!
    Viele Grüße, Sabine
  • Aprilsonne... 30. September 2013, 10:18

    Die Berge und ihre Faszination...ein Erlebnis..wenn man sie so durchwandern kann...wie ihr es getan habt...du hast sie wunderbar festgehalten...
    Tjaaa...und kalt ist es dort auch jetzt schon...ganz anders als hier bei uns "Flachlandtirolern" :-)))
    Mit lieben Grüßen von mir zu dir....Ingrid
  • Foto-Volker 30. September 2013, 9:42

    im gebirge muss man mit allem rechnen, aber du gehörst sicher nicht zu den leichtsinnigen.
    ich kann nie verstehen, wie touristen in unpassendem schuhwerk wie sandalen und unzweckmäßiger kleidung in den bergen herumklettern. kein wunder, dass man laufend im fs von todesfällen durch erfrieren und abstürzen erfährt.
    aber du wirst bestimmt gesund und erholt wieder nach hause kommen. ich wünsche es dir.
    vg volker

Informationen

Sektion
Ordner Tirol
Klicks 902
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 14.0 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten