Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Patrick Feisthammel


Free Mitglied, Uster

Blick nach draussen

Ein Foto entstanden am Foto-Treff http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/2808

Ein herzliches Dankeschön an Kurt Salzmann fürs Organisieren und allen Teilnehmer für die interessanten Diskussionen

Ich konnte keinen passenden Rahmen finden, irgendwie gibt das innere Fenster ja den Rahmen?
Zuerst wollte ich das Bild in s/w machen, habe dann aber nur den Innenraum auf s/w geändert. Ist das zu unauffällig?

Kommentare 8

  • Otto Lang 13. Juni 2005, 0:17

    Super Bild, habe fast ein änliches Fenster hochgeladen, konnte das noch stoppen.
    Gruss Otto
  • Hartmut Menz 12. Juni 2005, 15:19

    Gutes Motiv, Ausschnitt gut gewählt

    LG Hartmut
  • Kurt Salzmann 12. Juni 2005, 14:57

    Bitte Schön!
  • Andreas Lanz 12. Juni 2005, 12:43

    Ja, ich denke auch, dass die Farbe hier passt. Schliesslich sind diese ockerfarbenen und roten Backsteine sehr typisch für die industrielle Bauweise dieser Epoche... Würde in s/w zu wenig zur Geltung kommen...
    lg Andreas
  • Fredy Ott 12. Juni 2005, 11:20

    Ist gut so wie's ist: Hat ja einen Rahmen ;-)
    Grüsse, Fredy
  • Diana S. 12. Juni 2005, 10:42

    ja, ich hätte da auch keinen rahmen mehr drumherum gemacht, so passts :))) allerdings hätte ich es wahrscheinlich nicht s/w gemacht, mag aber geschmacksache sein !!!
  • Irca Caplikas 12. Juni 2005, 7:50

    ICh glaube auch, dass du recht gehandelthast mit dem Rahmen. Sowie sich das Fenster präsentiert ist es eine in sich geschlossene Einheit.
    lg Irca
  • F M 12. Juni 2005, 0:06

    Den Originalrahmen finde ich schon originell und SW-Fan bin ich auch nicht. Eventuell noch beschneiden?

    Von mir auch ein herzliches Dankeschön an Kurt.

    Gruss
    Frank