Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
276 19

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Blick ins Innere

Dieses Foto ist ein Versuch, mich mit dem Spiel von Schärfe und Unschärfe, zu beschäftigen.
Es ist normal nicht meine Art, Unschärfe ins Bild zu bringen bzw. zu nehmen.
Normalerweise bin ich für eine exakte Schärfe, wenigstens für die größten Bereiche eines Bildes.
Es muß nicht jeden gefallen!
Würde mich sehr über Eure Meinung freuen.

Kommentare 19

  • Raging Sonic 18. Juni 2014, 22:25

    Für mich wäre der Bereich des "Joints" (also der Bereich wo die Zahnräder die Kräfte aufeinander übertragen) der beiden Kegelräder interessanter gewesen. Aber vielleicht war ja auch kein Platz um die Kamera 45° nach links zu schwenken. Finde im allgemeinen ist eine schmale Schärfentiefe immer ein probates Mittel um den Blick des Betrachter auf den Bereich zu lenken um den es dem Fotografen ging.
    Nur wenn Dein Ziel bei diesem Bild gewesen wäre eine technische Dokumentation zu erstellen, dann wäre mehr Schärfentiefe angebracht - allerdings im Makrobereich manchmal nur noch durch Anwendung von Focus-Stacking möglich - je nach Abbildungsmaßstab und der Tiefe des Gegenstands.
    Gruß Matt
  • Katja St.-Jungbluth 17. Januar 2014, 19:58

    es gibt dem bild eine spannung..
    ich hätte allerdings den unschärfebereich reduziert und den linken teil weggeschnitten...damit es eine balance im schärfe-unschärfeverhätnis bekommt..gerade deshalb, weil das bild viele unterschiedliche elemente enthält...hätte ich es um ca. ein viertel beschnitten, um etwas mehr konzentration bzw. ruhe hineinzubringen.
    aber ich finde...ein sehr guter ansatz..und freu mich schon auf ähnliche fotos von dir:-)
    lg katja
  • BigDaddy2 16. Januar 2014, 18:04

    Tolle Macro Aufnahme. Die Schärfenebene liegt perfekt!!! LG, Marcus
  • Manfred Lang 16. Januar 2014, 16:52

    Eigentlich ein Makrobild mit unüblichem Motiv in diesem Metier! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • KaRo 16. Januar 2014, 10:26

    Hallo Klaus Peter,
    ich persönlich liebe das Spiel mit Schärfe und Unschärfe. Man kann den Blick bestens auf das gewünschte Motiv lenken und der unscharfe Bereich lenkt nicht ab.
    Dein Versuch finde ich schon mal gelungen!
    LG Katja
  • emen49 16. Januar 2014, 9:00

    Klasse Aufnahme. Super mit der Schärfe gespielt. Das bringt Spannung ins Bild...
    VG Marianne
  • Ladislaus Hoffner 16. Januar 2014, 8:31

    Hier wird das Wesentliche hervorgehoben, also gerade richtig.
    LG Ladi
  • Karin und Axel Beck 16. Januar 2014, 7:54

    Ich finde hier passt der knappe Schärfebereich. So geht der Blick automatisch auf das Zahnrad, welches du ja hervorheben willst.
    LG
    Karin und Axel
  • Günter Pilger 15. Januar 2014, 23:57

    Knappe Schärfe ist doch eine ausgezeichnetes Stilmittel, das Hauptmotiv zu betonen. Wende ich auch gerne an wie hier z. B.:
    Der letzte Krupp und sein Krankenhaus
    Der letzte Krupp und sein Krankenhaus
    Günter Pilger


    Hast du gut gemacht, ein gelungenes Bild!
    Gruß Günter
  • Vitória Castelo Santos 15. Januar 2014, 23:05

    Wow!!!!
    Fantastisch!!!
    LG, Vitoria
  • Frank G. Krämer 15. Januar 2014, 23:04

    Super gelungen .....
    Vg Frank
  • Bernhard Kuhlmann 15. Januar 2014, 22:49

    Darin bist du wahrlich ein Meister !
    Gruß Bernd
  • mww schmidt 15. Januar 2014, 22:27

    Feines,kleines Detail aufs Foto gebracht.
    h.g.michael
  • EG BAM 15. Januar 2014, 22:13

    Ich mag das Spiel mit der Schärfe und Unschärfe.
    Es kommt immer auf das Motiv an und auf die Wir-
    kung, die wir erzielen wollen. In diesem Fall ist mir
    der Übergang etwas zu "plötzlich", nicht weich ge-
    nug. Du hast gefragt - ich habe geantwortet! Es
    kommt immer auch auf den Geschmack des Foto-
    grafen an.
    Gruß Elke
  • AMABU 15. Januar 2014, 22:01

    FANTASTISCHE Deteilaufnahme !!
    LG AMABU