Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Blick aus dem Geröllfeld

Vom Lac de Toûno sind wir eher enttäuscht. Es ist eine beinahe ausgetrocknete "Pfütze" inmitten von ödem Grasland. Wirklich nichts Besonderes. Da wir mit unseren Begleitern auf dem Pass Bella Vouarda (2'614m) abgemacht haben, machen wir uns Direttissima auf den Weg dorthin. Dabei müssen wir steile Hänge und Geröllfelder durchqueren. zwischendurch bleiben wir stehen und bewundern die Aussicht in Richtung Les Diablerets und Plaine Morte. Die Gesteinsfarben und -formationen sind hier auch eine wahre Augenweide.

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 18, 1/160 Belichtung, 26mm Brennweite, 400 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(21.09.13)

-----

Auf meinen privaten Internetseiten gibt's immer etwas Neues zu entdecken, zum Beispiel in der Rubrik "MONATSFOTOS". Gerne Stelle ich Euch auf dieser Plattform auch meine Interessen und meine kleine Welt der Naturfotografie vor. Über Euren Besuch würde ich mich sehr freuen.

http://www.stefangruenig.ch

Kommentare 2