Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Siegfried Duerschlag


World Mitglied, Würzburg

Blick auf den Wilden Kaiser (2)

Das Naturschutzgebiet Kaisergebirge in den Tiroler Alpen,
das sämtliche Gipfel des Wilden und des Zahmen Kaisers umfasst,
hat eine Größe von 102 km² und erstreckt sich von 480 Metern
bis zu einer Höhe von 2.344 Metern.
Das Kaisergebirge ist eine Gebirgsgruppe und besteht aus zwei markanten Gebirgszügen, dem Wilden Kaiser (hier zu sehen) und dem Zahmen Kaiser.
Das Gebirge befindet sich in Österreich im Bundesland Tirol zwischen Kufstein und St. Johann in Tirol.
Insgesamt erstreckt sich das Kaisergebirge etwa 20 km in Ost-West-Richtung und etwa 14 km in Nord-Süd-Richtung.
Die höchste Erhebung des Wilden Kaisers ist die Ellmauer Halt im Gemeindegebiet von Kufstein mit 2.344 m.
Daneben gibt es rund vierzig weitere Gipfel, unter ihnen viele berühmte Kletterberge (Karlspitzen, Totenkirchl, Fleischbank, Predigtstuhl, Goinger Halt).

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Ordner Südbayern mit Tirol
Klicks 290
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-H10
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 18.8 mm
ISO 64