Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... Blick auf den Wienfluss ...

... der meistens nur ein Rinnsal ist und stinkt ...

Kommentare 31

  • Wolfgang Sch. 27. Februar 2008, 23:15

    ..na viel ist ja da nicht drin ..... da lässt sich doch bestimmt eine Flaniermeile draus machen ...
    lg, Wolfgang
  • Anke Viehl 27. Februar 2008, 20:53

    Ich hoffe ab dem 30.03. fließt da wieder mehr Wasser :;)
    lg
    Anke
  • Trautel R. 27. Februar 2008, 6:29

    obwohl es stinkt und wenig wasser ist, gefällt mir dieser eingefangene blick.
    ich bin gerade am überlegen, ob nach dem park auf der rechten seite eine kirche kommt.
    lg trautel
  • N. Nescio 27. Februar 2008, 0:02

    also nach basel, oslo und nordsee bist du auch nach wien zum fotografieren gereist. denke, da hattest bestimmt einen anregenden aufenthalt in der donaumetropole. und wenn ich dir einen tip geben darf, dann gehts da so schräg rechts rückwärts. dort kommst zu einem monument, zu dem alle japaner in heerscharen pilgern. da links vorne ist wohl die angewandte kunst - war selber schon äonen nicht mehr da.
    lg gusti
  • Manfred Kampf 26. Februar 2008, 21:05

    oh ja, so kenne ich das auch!
    lg m
  • Edeltrud Taschner 26. Februar 2008, 20:30

    Das soll eine Fluss sein ?! Schaut traurig aus.
    LG Edeltrud
  • Marco Pagel 26. Februar 2008, 18:30

    Aber Platz ist ja für einen kleinen Tsunami :-)
  • Marina Luise 26. Februar 2008, 18:00

    Ebbe in Wien! So wenig Wasser bei dem hochgemauerten Flussbett ist schon erstaunlich!
  • Kurt Stamminger 26. Februar 2008, 17:18

    Hast recht, schön ist der Wienfluss nicht, aber der Ausblick in Richtung meines Arbeitgebers doch recht spannend.


    LG
    Kurt
  • Antonio Spiller 26. Februar 2008, 16:18

    Genau das habe ich mich immer gefragt über diesen "Fluss", warum so wenig Wasser. Leider ist die Mischung von alt und neu hier nicht so besonders bei den Gebäuden, die Brücken sind schön.
    Servus, Antonio
  • Dennis Maloney 26. Februar 2008, 15:13

    ....very nice image of the canal, I bet this is pretty in the spring also....best wishes, den
  • Zwecke 26. Februar 2008, 14:59

    oh ja, den kennen wir schon, ist der auch einmal bis zum rand gefüllt?
    tolle farben und schärfe.
    lg horst
  • CsomorLászló 26. Februar 2008, 14:57

    Remek!
    lg
    CsL
  • Otto Geißelbrecht 26. Februar 2008, 14:37

    Es ist eigentlich schade, das die Stadt nicht mehr Geld über hat und dort mehr Wasser einleitet.
    mfg Otto
  • jopArt 26. Februar 2008, 12:46

    Entschuldigung, so sieht das auch aus, irgendwie trostlos!
    Und das ist immer so? Bin ich froh, daß der Rhein da etwas besser aufgestellt ist!
    LG Hans