Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Schulmayer


Pro Mitglied, Region Stuttgart

Blick auf den Geirangerfjord

Dalsnibba, Norwegen

„Wahrscheinlich die phantastischste Aussicht der Welt – 1500 m hoch.“

Der Weg Nibbevegen führt von der Djupvass-Hütte auf 1038 m Höhe zum Aussichtspunkt Dalsnibba auf ca. 1500 m Höhe. Unterwegs bietet sich ein unvergessliches Erlebnis von Fjordkultur, wilden schneebedeckten Bergen in der Ferne, sauberer Luft und dem Weltkulturerbe – alles gleichzeitig.

Der Weg Nibbevegen, ein Pionierprojekt und das eigentliche Symbol des Fremdenverkehrs in Geiranger, wurde 1939 geöffnet. Der Blick von oben bietet Fjorde, Gipfel und Hochgebirge – ein Ausflug, der einfach zu einem Geranger-Besuch dazugehört.

http://www.visitnorway.com/de/Product/?pid=86391




Wilde Schönheit
Wilde Schönheit
Horst Schulmayer

Kommentare 18

  • Günter Eich 10. März 2013, 23:13

    Atemberaubende Landschaft, dein Bild gibt das sehr schön wieder.
    Gruß Günter
  • Zanjo 2. März 2013, 9:36

    Hallo Horst,
    ich kann deine Begeisterung richtig gut verstehen, weil ich mich persönlich vor Ort davon überzeugt habe.
    Wie ich sehe, hattest du auch Glück mit dem Wetter, weil oft der ganze Fjord im Nebel verschwindet.
    Sehr schönes Bild, weil es Erinnerungen und Sehnsüchte weckt.
    VG Andreas
  • peghof 24. Februar 2013, 17:33

    hi horst, du scheinst viel unterwegs zu sein!?
    das ist ein grandioses panorama...sicher beeindruckend da oben zu stehen!?
    lg peggy
  • deha 23. Februar 2013, 18:27

    eine herrliche Landschaftsaufnahme mit einer überragenden Aussicht. Vorort nimmt es einem sicherlich den Atem. Vorallem wenn das Wetter mitspielt, so wie bei Deiner Aufnahme. VG, Detlef
  • enner aus de palz 11. Februar 2013, 23:40

    So Wetter hätte ich auch gerne gehabt, leider hatten wir nur Wolken und Regen. Tolles Foto mit einer guten Bildtiefe, gefällt mir ausgezeichnet.
    VG Rainer
  • Eckhard Meineke 10. Februar 2013, 20:31

    Der Blick auf den Großglockner ist auch sehr schön. Allerdings muss man dafür in eine Zweimotorige steigen. ;-) Eckhard
  • MIKE 600 9. Februar 2013, 16:52

    Eine tolle Serie Horst, sehr schön anzusehen.
    Lg Mike
  • Wolfgang Zeiselmair 9. Februar 2013, 13:41

    Diese Grüntöne sind ja unglaublich die reichen fast bis in´s türkis. Eine Aufnahme zum schwindelig werden.
    Servus
    Wolfgang
  • Theophanu 9. Februar 2013, 12:59

    könnte auch in einen hurtigrutenkatalog gehören. hat suchtpotential. welche brennweite, wenn ich fragen darf?
    lg uta
  • Markus 4 9. Februar 2013, 12:41

    das glaub ich gern, daß Du von dieser Aussicht immer wieder schwärmst. Eine Kollegin von mir hat sich gar nicht mehr eingekriegt, als sie mir von diesem Blick erzählte
    Habedieehre
    Markus
  • Bernhard Kuhlmann 9. Februar 2013, 11:03

    So weit im Norden war ich noch nie !
    Skargen in Dänemark war das weiteste, dort ist allerdings alles sehr flach .
    Interessant sieht der Ausblick ins weite Tal aus .
    Gruß Bernd
  • LichtSchattenSucher 9. Februar 2013, 9:24

    Spektakuläre Aufnahme vom Dalsnibba-Blick auf Fjord und Strasse !
    Zum Superlativ sage ich jetzt mal lieber nichts ...
    Gruss
    Roland
  • Gerd Ka. 9. Februar 2013, 7:00

    Phantastisch! Die winzige Straße gibt einen Eindruck von der Gewaltigkeit dieser Landschaft.
    Viele Grüße,
    Gerd
  • DoNika 9. Februar 2013, 0:29

    Gewaltig!
    Was für eine Naturlandschaft!
    Dein Bild macht den Betrachter sprachlos.
    LG Doris
  • heide09 8. Februar 2013, 23:42

    Herrlich ist die Welt an manchen Orten - auch großflächig wie hier.
    Die Straßen sehen aus Deiner Perspektine wie kleine Blindschleichen aus die sich durchs Gelände schlängeln.
    Gruß Ania

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner LANDSCHAFT
Klicks 423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz