Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Steffen. D.


Pro Mitglied

Kommentare 3

  • BuLiChe 6. März 2013, 0:42

    Tolle Aufnahme!
    Vorallem tolle Belichtung, ist ja
    nicht einfach, bei dem grellen Hintergrund
    des Eises. Faszinierend, die großen Füße
    der Ralle. Hier sieht man sie mal richtig.

    LG Annett
  • vitagraf 4. März 2013, 18:06

    Whow! Das gefällt mir ausnahmsweise. Es ist schwierig gute Bilder von diesem Vogel zu liefern. Deines gehört zur Oberklasse.
  • JoPucki 3. März 2013, 8:22

    Klasse abgelichtet den schwarzen Kollegen. Ganz
    so einfach ist das aufgrund ihrer sehr dunklen Er-
    scheinung ja nicht. Von weitem oder bei nicht so
    gutem Licht wirken sie ja eigentlich sehr Unschein-
    bar, um es mal Milde auszudrücken. Aber so wie
    Du es hier präsentierst, sieht man, das es durch-
    aus auch attraktive Wasservögel sind. Die fast
    stechenden braun-roten Augen, die helle Blesse
    und die großen, metallisch aussehenden Füße,
    das sieht schon ganz gut aus. Und dazu passt
    eben auch der schwarze Körper. Ich persöhnlich
    komme, was das fotografieren angeht, mit ihnen
    nicht klar und bin deswegen vor längerer Zeit auf
    Teichhühner umgestiegen. Bläßralle bzw. Teich-
    ralle ist zwar korrekter, aber aufgrund ihrer nik-
    kenden Kopfbewegungen wie die Hühner es tun,
    werden sie eben auch als solche bezeichnet.
    Gruß Joachim.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 286
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 198.0 mm
ISO 200