Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Armin Stadlober


Pro Mitglied, Wien

Bleichgesicht

Herbstlorchel (Helvella crispa)

Diese bleichen Gesellen fand ich mitten im Gestrüpp und Brennessel neben einem Waldweg in Kärnten. Mit der Bestimmung bin ich mir nicht 100%ig sicher, auf jeden Fall ist es für mich ein Erstfund :-)

Canon EOS 20d mit Tamron SP AF 90mm, Stativ, Fernauslöser
Belichtung 1,6sek bei f/11, Belichtungskorr. +1/3, ISO 100

Kommentare 10

  • Joachim Kretschmer 12. August 2008, 8:31

    . . . schön sehen sie aus, auch das Weiß ist herrlich durchgezeichnet . . . von Dir eine feine Fotoarbeit. Mir sind diese Herbstlorcheln noch nicht begegnet . .
    VG, Joachim.
  • Agapy 12. August 2008, 7:34

    Solche Gesellen habe ich hier noch nie gesehen. Hochinteressant. Ein sehr schön fotografiertes Trio zeigst Du da.
    LG Roswitha
  • Robert Schmetz 10. August 2008, 7:23

    Wunderschön der Bildaufbau so ganz eng finde ich sehr gut auch der Rahmen passt auch sehr gut
    Gruß Robert
  • Ullrich Klemm 9. August 2008, 12:47

    Sehr schön stehen sie da,das Licht ist auch bestens.
    Eine sehr gute Aufnahme.
    Gruß Ullrich
  • Shirinee 9. August 2008, 9:08

    Die sehen ja sehr interessant aus!
    Schön das man in der FC auch Pilze sehen kann, die es hier mit ziehmlicher Sicherheit nicht gibt!
    Sind ja sehr künstlerisch geformte Pilze!
    Dein Foto ist super schön!
    LG Gudrun
  • Burkhard Wysekal 8. August 2008, 23:36

    Das verstehe wer will. Jetzt überholen die Herbstlorchel
    schon die Sommerpilze mit ihrem Wachstum. Vor September habe ich die noch nie gefunden. Eine feine Gestaltung....:-)).
    LG, Burkhard.
  • Patrik Brunner 8. August 2008, 23:20

    Habe am letzten Dienstag auch die ersten Exemplare gefunden, aber nicht ganz so bleich, etwas mehr ockerfarbig... aber ganz klar mit den selben Stielen...
    Wie schon angetönt hast Du den Kontrastumfang absolut sauber verarbeitet, so viel dunkel und so viel hell ist gar nicht so einfach...
    Der Schärfeverlauf passt eigentlich auch gut dazu. Was mir nach längerer Betrachtung als einzige etwas ins Auge sticht, sind gewisse Treppenstufen den Hüten entlang.... weiss nicht, ob das eine Überschärfung ist, oder einfach die harten Kontraste, die hier die Algorithmen durcheinanderbringt... ;-))
    Ist aber ein Detail.
    Gestalterisch gefällt mir die Dreiergruppe sehr gut, weil die linke Hälfte mit den zwei 'aufrechten' gefüllt ist und die Rechte Seite, der eine 'abkippt'...
    Also mir gefällt's.
    Gruss Patrik
  • Gerdchen Sch. 8. August 2008, 20:56

    tolle Exemplare von Herbstlorcheln. sie sind früh dran.
    an dem Foto sehe ich nichts zu verbessern, ausser vielleicht der unscharfe Zuppel unten halbrechts.
    letztendlich stört er aber nicht wirklich
    LG Gerd
  • Wolfgang Freisler 8. August 2008, 20:54

    Solche Pilze sind schwer zu fotografieren. Du hast es aber prima hinbekommen! Gefällt mir sehr gut!
    Mir ist nur der Schnitt etwas zu eng. ;-)
    VG
    Wolfgang
  • Marco Gebert 8. August 2008, 20:18

    Die Bestimmung müsste richtig sein. Der Kontrast zum Hintergrund ist spitze!
    Viele Grüße,
    Marco