Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Wolta


World Mitglied, Magdeburg

Blauracke

Ein Männchen der Europäischen Blauracke (Coracias garrulus) (andere Schreibung: Blaurake), auch Mandelkrähe genannt, schwingt sich hier von seiner Sitzwarte. Ein Rivale näherte sich der morschen Pappel, in der das Pärchen brütete. Es begann ein mehr als drei Stunden langer Kampf in der Luft, auf den Bäumen und am Boden. Letztlich hat er sein Revier verteidigen können. Ungarn, Mai 2011

@alle (07.06.2012): Ja, Ihr habt Recht, das Foto ist nicht ganz scharf. 600 mm Tele plus 2fach-Konverter plus 1,5fach Crop der Kamera ergeben physikalisch eine Brennweite von 1800 mm. Da muss man schon mit einer gewissen Verwacklungsunschärfe rechnen. Allein schon der Konverter zeichnet das Bild ja bereits weich. Ich fand die Szene trotzdem zeigenswert.

Kommentare 28

Informationen

Sektion
Klicks 1.356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D300S
Objektiv 600 mm/4 VR
Blende 8
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 1200 mm
ISO 400