Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

bild-erzähler


World Mitglied, Graben-Neudorf

Blaumeise

Irgendwie sind die grauen Federn auf der Schulter unheimlich schwer in Griff zu bekommen. Gehts den anderen auch so wie mir?

20D ~ EF 300/4 ~ 1/250" ~ f 8 ~ -0,3 EV ~ ISO 200

Kommentare 73

  • Sebastian Scheuschner 12. Dezember 2006, 13:09

    wieder mal klasse gemacht
  • bild-erzähler 14. Februar 2006, 15:08

    danke an alle für die rege beteiligung . . . vor allem bin ich wirklich stolz auf die contra-voter . . . das meine ich ernst :-)

    einige kritiken schiebe ich auf verschiedene bildschirmeinstellungen . . . im großen und ganzen kann ich aber vieles nachvollziehen.

    wenn alle so weitermachen sind wir auf einem guten wege kultur ins voting zu bekommen.

    danke an grit für den vorschlag . . . hat nicht sollen sein.

    viele grüße . . . thomas

    übrigens . . . seit dieser aufnahme habe ich viel gelernt . . . näheres dazu gibts in meinem portfolio :-)
  • scorpion pics 14. Februar 2006, 13:16

    Hervorragend freigestellt. Super Schärfe. Finds sehr schön.
    Gruß Günter
  • Der TIEGER 14. Februar 2006, 13:16

    Helligkeitsverlauf im Hintergrund ungünstig, nahezu überstrahlter Bereich um die Schwanzfedern lenkt die Aufmerksamkeit weg vom Kopf. Anderes wurde schon gesagt.

    Man darf weiterhin Meisen fotografieren, leider liegt die Latte für ein Meisen-Galeriebild sehr hoch.
  • Reinhard Knapp 14. Februar 2006, 13:16

    Bin zwar auch auf der Seite der Vogelfreunde, aber schon alleine die technische Qualität reicht nicht für die Galerie.
    Sorry
  • J.K.-Fotografie 14. Februar 2006, 13:16

    +
  • B.ernd J.acks 14. Februar 2006, 13:16

    Pro
  • Valeria Schiefelbein 14. Februar 2006, 13:16

    wie schön!!
    pro!
  • Gerti K. 14. Februar 2006, 13:16

    pro
  • Tanya R. O. 14. Februar 2006, 13:16

    pro für das natürlich, schöne foto ++++ der hat wenigstens noch normale Farben!!
    lg Tanya
  • DeBu 14. Februar 2006, 13:16

    Mir gefällt es gut und ich kann es nicht besser, doch m.E. liegt hier die Messlatte höher und der Fotograf kann es besser.

    -
  • Antonio Coppola II 14. Februar 2006, 13:16

    +++
  • Rient R. 14. Februar 2006, 13:16

    @A. Grunwald
    Worin begründet sich aus Deiner Sicht denn die Erstklassigkeit dieses Meisenfotos?

    Du jammerst über eine unbekannte, Dir trotzdem zu hoch erscheinende, Zahl von Contras, benennst einen Kritikpunkt und schließt: "trotzdem pro", ja weshalb denn nun pro??

  • Bärbel B. 14. Februar 2006, 13:16

    +++
  • Sportfotodienst Stuttgart Andreas Grunwald 14. Februar 2006, 13:16

    Ich will gar nicht wissen, wieviele jetzt schon wieder Contra gevotet haben, weil es sich bei dem Motiv um eine einfache Meise handelt. Ist denn ein erstklassiges Meisenfoto nur deshalb plötzlich drittklassig, weil es bereits andere davon gibt? Die fotografische Leistung ist jedesmal aufs Neue erforderlich. Einziger Kritikpunkt, daß das Licht nicht optimal ist. Trotzdem PRO
  • Tobias Brandl 14. Februar 2006, 13:16

    PRO!!!

  • Der Killerhippie 14. Februar 2006, 13:16

    contra für diesen strunzlangweiligen Piepmatz.
  • Aurora G. 14. Februar 2006, 13:16

    +++
  • Steffi Philipsen Fotography 14. Februar 2006, 13:16

    *** PRO ***
  • Karin M. Herrling 14. Februar 2006, 13:16

    Pro
  • Rient R. 14. Februar 2006, 13:16

    Leider ist der Archaeopterix ja ausgestorben =;-

    [bookmark]

  • Frank S0M0GYI 14. Februar 2006, 13:16

    unterbelichtet, Schärfeartefakte. contra.
  • Mr. Magoo 14. Februar 2006, 13:16

    -
  • Daniel Rohr 14. Februar 2006, 13:16

    Pro für Farbe und Licht.
  • Hartmut Inerle 14. Februar 2006, 13:16

    +

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner - - -
Klicks 2462
Veröffentlicht
Lizenz ©