Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

blaugrüne Wasser

Zwischen den Havasu Falls und den Mooney Falls plätschert der blaugrüne Havasu Creek teilweise flach, teils über Kaskaden munter dahin. Links und rechts des Flusses ist der Campground, den man für 10 $ die Nacht/Person bei den Indianern buchen kann.

D80.....Tokina 12-24@17 mm.....ISO-100.....F22.......10 Sekunden......Graufilter ND4.........Polfilter......Stativ (05.10.2006, 16:19 Uhr).

ca. 1 km oberhalb:

*Havasu Falls*
*Havasu Falls*
Albert Wirtz


ca. 1 km unterhalb:
Havasu IV
Havasu IV
Albert Wirtz

Kommentare 17

  • Eckhard Klöckner 22. Dezember 2006, 18:12

    Auch das ist für mich ein Hit! Wie Gerd schreibt: Eine Augenweide!
    Gruß Eckhard
  • CHEYENNE B. 18. Dezember 2006, 22:53

    *P*E*R*F*E*K*T*...!
    ;0) Cheyenne
  • Bernd Walz 18. Dezember 2006, 12:38

    Auch herrlich. - Schöne Feiertage und alles Gute zum Jahreswechsel
    Bernd
  • Markus u. Laura 17. Dezember 2006, 22:50

    sicher ein wunderbarer campground, und der preis ist auch ok. zum foto
    aufteilung find ich sehr gut, von hinten durchs bild nach vorne abfliesend. der fall im vordergrund ist mir pers. ein wenig zu *weich* aber du weist ja die geschmäcker...
    sonst top.
    dir auch schöne feiertage und ich warte was noch folgt...

    vg markus
  • Timeless-Pictures 17. Dezember 2006, 21:15

    Super klares Motiv. Hast Du wieder sehr gut in den Focus genommen. Sieht sehr schön aus.

    Viele Grüße aus Östereich Andre
  • DuvCa 17. Dezember 2006, 19:51

    *staun*
  • Jens Kling 17. Dezember 2006, 18:25

    hab den trail zu den falls mal anno 1989 gemacht. damals war das noch nen geheimtipp. inzwischen soll es dort ja völlig überlaufen sein. schade eigentlich......

    lg jens
  • Matthias Mahnke 17. Dezember 2006, 13:53

    Eine wunderbare Aufnahme, gefällt mir richtig gut!

    Gruß Matthias
  • Jeanny Müller 17. Dezember 2006, 12:40

    Für mich ein absolutes Traumbild, vor dem ich ewig sitzen könnte....
    Wunderschön!
    LG Jeanny
  • Martina Bie. 17. Dezember 2006, 12:14

    danke für die info, albert! :-))
  • Albert Wirtz 17. Dezember 2006, 11:37

    @alle: danke
    @Martina: das Wasser ist am Nachmittag dort wirklich schleierhaft, weil man überall baden kann (mangels Duschen ohnehin die einzige Möglichkeit sich im Tal zu waschen) und dadurch eine Menge an weissem kalkartigem Schlick aufgewirbelt wird, der das Wasser trübe macht. Morgens ist es dann meistens sehr klar, wenn es nicht vorher stark geregnet hat.
    Gruß
    Albert
  • Gerhard Gann 17. Dezember 2006, 11:33

    Sehr schön gemacht.

    LG Gerhard
  • Martina Bie. 17. Dezember 2006, 11:29

    *ggg* - den gleichen gedanken wie marco hatte auch ich, als das bild sich eben aufbaute :-)))).
    schau an, auch dort gibt es also "schleierhaftes " wasser :-)))))))))))))))))).
    diese art der darstellung ist immer wieder bezaubernd, auch wenn es in natura eben nicht so ist - eine sehr schöne art der verfremdung...
    lg martina
    Schleierhaft
    Schleierhaft
    Martina Bie.
  • FRANCESCO SABETTI 17. Dezember 2006, 10:08

    BELLISSIMA
  • Marco Schweier 17. Dezember 2006, 7:11

    Du wirst lachen, einen Augenblick habe ich überlegt, ob das jetzt in der Eifel ist. Deine Erfahrung dort hast Du sehr gut genutzt hier. Ein sehr gelungener Aufbau erzeugt zusammen mit den gedämpften Farben einen sehr ruhigen Gesamteindruck. Hinten links liegt ein Baumstamm, wie ich ihn besonders mag.
    Gruss Marco

Informationen

Sektion
Ordner USA II
Klicks 1.599
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten