Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Blaugraue Becherchen mit Besuchern

Aschgraue Weichbecherchen (Mollisia cinerea) mit einer Mauerassel und einem Tausendfüßler.
Die Becherchen wuchsen unter einer Holzplanke, die ich umgedreht hatte.
Die Tierlein habe ich erst auf dem PC gesehen.
Die Becher sind bis 2,5 mm groß.

Aschgraue Weichbecherchen (Mollisia cinerea)
Aschgraue Weichbecherchen (Mollisia cinerea)
Ulrich Schlaugk

Kommentare 26

  • Wolfgang Zeiselmair 7. November 2015, 12:05

    Da weiß man gar nicht wo man zuerst hinschauen soll. In ihrer Urtümlichkeit passt Fauna und Flora hier perfekt zusammen.
    Servus
    Wolfgang
  • tiedau-fotos 10. November 2013, 21:30

    Klasse Bild, manchmal geht es uns auch so das wir "Besucher" erst auf dem Bildschirm erkennen
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Werner Weg 11. November 2012, 12:09

    wow.........das nenne ich Makrofotografie der Spitzenklasse.
    ob der schmeckt...?
    ob der schmeckt...?
    Werner Weg
    Gruß
    Werner
  • Anja ztidaP 18. September 2012, 21:38

    Beeindruckendes Foto!
  • Maria J. 14. September 2012, 13:28

    Das ist ein wirklich erstaunliches Bild!!
    Bin sehr begeistert!!
    LG Maria
  • Ulrich Schlaugk 14. September 2012, 13:26

    @ Bernd,
    der sonderbare Bildaufbau kommt zustande, weil ich möglichst viele der Pilze auf dem Bild haben wollte und das Bild dann beschnitten habe.
    Auf den anderen Bildern war die Assel jeweils abgeschnitten.
    MfG Ulrich
  • Moonshroom 14. September 2012, 9:29

    Wenn du die Tierchen erst am Monitor gesehn hast, war das aber ein sonderbarer Bildaufbau für die Pilze ;))
    Egal, so ist es ein Kracher! :)
    VG --- Bernd
  • Robert Hatheier 11. September 2012, 21:58

    Wahnsinnig gute Aufnahme. Da ist dir ein super Schuss gelungen.

    LG Robert
  • mag ich 11. September 2012, 21:10

    ja, peter, ich dachte direkt an alien und das design von giger!
  • Peter Widmann 11. September 2012, 20:12

    Wirklich sehr sehenswert dein Fund Ulrich, das ist schon fast ein utopisches Szeniario.
    Die Mollisien sind vermutlich Mollisia olivascens.
    LG Peter
  • mag ich 10. September 2012, 21:18

    die verlinkte variante gefällt mir noch besser. du hast recht, irgendwo schneidet man immer welche von den bechern an.
  • Markus 4 10. September 2012, 19:52

    G E N I A L
    Habedieehre
    Markus
  • Frank Moser 10. September 2012, 14:40

    So wie es ist ist es wirklich klasse.
    Respekt.

    Liebe grüße
    Frank.
  • Hartmut Bethke 10. September 2012, 12:32

    Hallo Ulrich,
    ein lebendiges Wald-Potpourri zeigst Du uns hier. Die Kontraste, die Schärfe und die Farben der winzigen Becherlinge sind sehr gut gelungen. Der Schnitt ist bei solch einer Ansammlung natürlich ein Problem. Ich hätte bestimmt ein wenig in die Natur eingegriffen, um die schönen Becher passend zu machen :-)
    LG Hartmut
  • I. Queck 10. September 2012, 10:32

    Sehr schön gelungen; die Besucher sind das i-Tüpfelchen!
    LG Ingo

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 1.064
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 45.0 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten