Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
350 6

Martina Feldschmid


Free Mitglied, Augsburg

blaues Rätsel 2

O.K. Hier als Tipp dasselbe Objekt wie im vorherigen "blauen Rätsel", nur aus einer anderen Perspektive. Ist es so schwer, oder seid ihr einfach ratefaul???

Kommentare 6

  • Till Storz 6. September 2001, 18:48

    Schade, daß ich erst jetzt die beiden blauen Fotos von dir sehe. Möglicherweise hätte ich es auch erraten, da ich schon seit Jahren durch Gläser hindurch fotografiere und mit der Zeit ein ganzes Ausstellungsprojekt aufgebaut habe.
    Bisher hab ich allerdings noch keine davon in der FC ausgestellt, kommt aber bestimmt demnächst.

    P.S. da ich auf nem ähnlichen "Trip" bin, gefallen mir diese Farbexperimente natürlich sehr gut.

    Grüße Till
  • Martina Feldschmid 3. September 2001, 15:28

    Das hier ist dieselbe liegende, blaue 1,5 Liter-Plastikwasserflasche wie im ersten "blauen Rätsel", diesmal aber von oben fotografiert, nicht von innen. Sie liegt auf der Fensterbank, daher die Spiegelung der Gardine. Links in der Mitte kann man wieder den angeschnittenen genoppten Flaschenboden erkennen. War doch bebi, oder?
    Gruß, Martina
  • Martina Feldschmid 2. September 2001, 22:08

    Wenn man das erste "blaue Rätsel" 90° im Uhrzeigersinn dreht, ist es wohl leichter. Das erste Bild wurde ins Innere fotografiert, das zweite wurde von außen aufgenommen. Das netzartige Muster ist die Spiegelung einer Gardine. Bist schon recht nah dran, Fred. Na?
  • Martina Feldschmid 2. September 2001, 21:48

    @Fred. Der erste Tip zählt natürlich schon, ist aber nicht des Rätsels Lösung.
    @Heine. Du hast ja eine irre Phantasie. Bohrmaschine?????
    @Marina. Die Richtung ist schon mal eingeschlagen.
    @Herr Ziegel. Du hast ja noch eine irrere Phantasie als Heine, Kompliment. Stimmt aber nicht ganz.
    @Fred. Eine Kombination mit Marinas Theorie könnte funktionieren. Nachbearbeitet habe ich aber nix.
    Gruß an alle, Martina
  • Herr Ziegel 2. September 2001, 21:29

    Ein Ufo, daß beim Landeanflug von einem Polizeiwagen im Einsatz gestört worden ist und sich dann im Blaulicht verheddert hat.
  • Heine Christiansen 2. September 2001, 21:28

    ich habs! :) eine bohrmaschine?