Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
217 1

BastiB


Basic Mitglied, Ulm

Blauer Morpho

Er ist nicht wirklich blau, das sind Interferenzen in der schuppigen Oberfläche...
Das hier scheint ein Weibchen zu sein - die blassere Farbe kann aber auch am flachen Blickwinkel liegen.

Kommentare 1

  • Willy Brüchle 12. September 2013, 11:42

    Die Interferenzfarben lassen sich mit Polfilter verstärken, aber im Urwald fehlt meist das Licht, um dann noch mit einem Filter die Hälfte zu verlieren. MfG, w.b.

Informationen

Sektion
Ordner Costa Rica
Klicks 217
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv Tamron SP AF 70-200mm F2.8 Di LD [IF] Macro (A001)
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 200.0 mm
ISO 200