Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Blaue Ochsen im Gebirge

Blaue Ochsen im Gebirge

365 7

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Blaue Ochsen im Gebirge

Mein alter Fotofelsen in der Spiesswand bei Breitenstein am Semmering wird nun leider von massiven, neu

errichteten, hohen Steinschlagzäunen versperrt, sodass ich jetzt auf den Nachbarfelsen ausweichen muss ... ; )

Über diese Trauer tröstete mich allerdings die Begegnung mit Manfred, alias rail66 hinweg, der das WLC Tandem

von einem ähnlich spektakulären Standort geknipst hat, und den ich mit weiteren Eisenbahnfreunden

nach längerer Zeit in Breitenstein überraschend wieder getroffen hab ...



Lieblingsstelle
Lieblingsstelle
C. Kainz
Die Konkurrenz schläft nicht III
Die Konkurrenz schläft nicht III
C. Kainz

Kommentare 7

  • Y.Takatsu. 20. Juli 2014, 20:11

    great view .....very attractive composition !
    wonderful work .....love it,
    BR
    Y.Takatsu. Greetings from Tokyo
  • Gerhard Hörhan 6. Juli 2014, 21:41

    Schön!
    Spektakulär ins Gelände eingepasst, sowohl Fotograf, wie auch Zug!
    lg
    Gerhard H.
  • makna 6. Juli 2014, 18:45

    Spektakulärer Standort - ja !!!
    Mit Steigeisen also: Respekt !
    BG Manfred
  • rail66 5. Juli 2014, 22:31

    Ohja, es war gestern einer der besonderen Fototage und ich hab unsere Begegnung wirklich genossen. Allerdings hab ich die Gegenleistung des 43623 beim Unteren Adlitzgraben festgehalten, den 43620. Jedenfalls hatten wir beide Steigeisen an :).

    Blaue Ochsen auf Talfahrt
    Blaue Ochsen auf Talfahrt
    rail66
  • Dieter Jüngling 5. Juli 2014, 19:38

    Dieser Blick ist einzigartig gut.
    Klasse aufgenommen.
    Gruß D. J.
  • günnik 5. Juli 2014, 17:42

    Moin,
    klasse, wie der Zug sich dort entlangschlängelt.
    Starkes Foto.
    Gruß
    Günni
  • Laufmann-ml194 5. Juli 2014, 16:47

    tja, bevor sich was festschleift, wird man zum Umdenken und Ausweichen geschwungen
    kenn das gut
    meistens ist es Zugewinn
    dieser Punkt ist so einer,
    eine andere, gebirgs-, felsbetonte Sicht
    kommt gut
    ähm .... ich weiss, dass Du sonst eher ein Freund des etwas dunkleren bist, dafür kommt mir das a bisserl heller als sonst vor (aber immer noch im natürlichen Bereich)
    vfg Markus ml194