Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-heinz Kaufmehl


Pro Mitglied, freiburg

Kommentare 11

  • Karl-heinz Kaufmehl 1. April 2003, 0:26

    Ich bedanke mich bei allen pro und contra schreibern
    am meisten jedoch bedanke ich mich bei denjenigen
    die eine erliche und offene antworth geschrieben haben
    es ist immer wieder erstaunlich wie viele es auf einmal gibt wenn man mal ein bild zur abstimmung gibt.
    vieleicht sollte der eine oder andere auch mal seine meinung auserhalb einer abstimmung preis geben.
    ich habe auf jedenfall etwas daraus gelernt.

    gruss an alle

    charly
  • Elke Schwarz 31. März 2003, 18:56

    Zwei Dinge sind für mich ok. Rahmen und Tönung.
    Bei der Motivwahl bin ich mir nicht sicher. Hintergrund könnte noch zur Spannung beitragen wenn die Linien nicht kippen würden, fehlende Schärfe könnte man evtl. durch hinzufügen eines Korneffektes "kaschieren". Wirken bei manchen Stilleben ganz positiv. Ach ja die Sektion passt leider überhaupt nicht.
    Alles in allem leider ein Contra.
  • Georg Kurek 31. März 2003, 18:56

    Sorry, leider nicht mein Ding, daher contra.
  • Mats Vanselow 31. März 2003, 18:56

    ^^^^ CONTRA
  • Herbert Rulf 31. März 2003, 18:56

    Alles schon gesagt. Contra.
  • Boris Ott 31. März 2003, 18:56

    ... was soll das in "Architektur" ???
    Boris
  • E A V O 31. März 2003, 18:56

    contra.
  • Carpe Diem 31. März 2003, 18:56

    @ Dirk

    "Laß Dich nicht entmutigen von negativen Kommentaren. Ich habe die Erfahrung selbst schon gemacht - irgendwann ist es einem egal - und einige meinen es auch gar nicht so Böse!!"

    Natürlich meine ich es nicht böse...warum sollte ich?
    Wir sind hier in einer Fotocommunity, deren Sinn die Diskussion über Bilder ist...und da gehört Kritik dazu. Wer das nicht akzeptiert, ist hier leider falsch....
  • Torsten Dschi-Point 31. März 2003, 18:56

    siehe carpe diem, und unscharf isses auch noch
    :-(
  • Dirk Nicolai 31. März 2003, 18:56

    Ich finde das Bild wunderbar. All die Entspannung der "BLAUEN" Stunde hervorragend dargestellt. Sehr gute Tonung. Toller Schatten. Den Rahmen find ich KLASSE!! Schade, daß das kleine KATZENDENKMAL angeschnitte ist. aber bei Gegenständen finde ich Schnippelei nicht so schlimm!!! DAHER: MEGAPROOO! Laß Dich nicht entmutigen von negativen Kommentaren. Ich habe die Erfahrung selbst schon gemacht - irgendwann ist es einem egal - und einige meinen es auch gar nicht so Böse!!
    LG
    Dirki
  • Carpe Diem 31. März 2003, 18:56

    So leid es mir tut, ich sehe leider keinen Grund, dieses Bild in die Galerie zu wählen....und Du hilfst mir dabei, da ohne Begründung, auch nicht auf die Sprünge.

    Sehr starr arrangiertes Stilleben mit drei beliebig wirkenden Gegenständen, die anscheinend in keinem Zusammenhang stehen.
    Eventuell verbindet sie die Farbe blau, aber selbst das kann man hier aufgrund der Blautonung des ganzen Bildes nicht zweifelsfei feststellen.

    Contra

    Liebe Grüße

    Carpe Diem