Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Christa Ho.


Basic Mitglied, Schleswig-Holstein

Kommentare 9

  • Maren Arndt 10. November 2008, 10:37

    Ich steh auf blau ;-)))

    Guten Morgen sagt Maren- von grün mal eben zu blau gehüpft.
  • J. Und J. Mehwald 9. November 2008, 22:33

    Manchmal eine Farbe, manchmal ein Zustand, aber auf jeden Fall ist dies eine ruhige Impression.
    HG von Jutta und Jürgen.
    P.s.: Vielen Dank für Deinen letzten Link unter unserem Bild. Wir haben diese Ausgabe der Zeitschrift und finden die Aussagen sehr gut!!
  • Renate Bonow 5. November 2008, 22:05

    die "blüchen" im spiegel...sie lösen sich auf in ))))
    das gefällt mir.
    lg renate
  • Susann K. 5. November 2008, 20:54

    genau wie es liebe
    lieben gruß
    susann
  • Marco Pagel 4. November 2008, 18:06

    Das muss man erstmal als Motiv wahrnehmen... finde ich klasse.

    grMP
  • Gerd Frey 4. November 2008, 10:55

    auch ziemlich Niedrigwasser *g*
    aber das meldet wohl niemand....
    eigenwillige Schnittblumen :-)
    Insgesamt aber eholsam!
    Sinnierende Grüße
    Gerd
  • M.Anders 4. November 2008, 6:44

    Klasse eingefangen...dieses leichte Vor-sich-hin-Wellen ;) Echt beruhigend.
  • Anla 4. November 2008, 1:14

    Nur blau wäre langweilig, aber die Lichtringe machen Dein Bild interessant, wenn man länger hinsieht, dann wirkt es wunderbar beruhigend, fast hypnotisch !
    Gruß Anla
  • Karl Pürer 3. November 2008, 23:36

    Sehr beruhigend!
    Du ersparst mir heute das Schäfchenzählen. Danke!
    Gute Nacht
    Karl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 213
Veröffentlicht
Lizenz