Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kommentare 3

  • JarkoGrimwood 10. August 2013, 13:28

    Exatosoma tiaratum, Australische Gespenstschrecke. Man könnte fast annehmen, dass es eine Heuschreckenart ist, kommt aber leider nicht hin, sie gehört zu den Phasmiden, sie haben keine oder nur sehr unterentwickelt ausgeprägte Flugeigenschaften und nutzen ihre "Flügel" eher zum Drohen. Pflanzenfresser sind es beide und wenn man annimmt, dass diese Art ja nun Hauptsächlich Blätter frisst...

    Das Bild ist schön gelungen.
  • Christin Fröhlich 9. August 2013, 22:23

    Gute frage =)

    Habs unter Blattheuschrecken bei Google gefunden =)
  • TrekLady 9. August 2013, 22:21

    Australische Gespenstschrecke? Hatten die glaube ich mal als Haustiere.
    LGLady

Informationen

Sektion
Klicks 416
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 9
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 48.0 mm
ISO 400