Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nenirak


Pro Mitglied, München

Blatt am Baum ...kaum

die Blätter werden bunter
danach fallen sie runter
rutscht unglücklich dann darauf aus
erlebst dann den Herbst im Krankenhaus

Kommentare 39

  • T Laubi 29. Dezember 2013, 22:06

    Das Foto hat was...

    LG Tino
  • Froillein Gitte 11. November 2013, 7:35

    Oh Gott wer ist denn da so ordentlich....beim nächsten Sturm wars umsonst.
    Traumhafte Farben sind das.
    Lg
  • nenirak 10. November 2013, 11:17

    dir auch Steffen
  • Hakai - Fotos 10. November 2013, 11:16

    Ja neni, doch zum Glück weit weniger als auf deinem Bild!
    Schönen Sonntag noch.
  • nenirak 10. November 2013, 8:11

    Horst als Poet , gefällt mir auch sehr :-)
  • Insulaire 10. November 2013, 1:27

    Der Herbst hälts Tellerchen parat
    und manscht sich bunten Blattsalat.
    Und ...
    ... das Foto gefällt mir sehrsehr gut!
    LG Insu
  • horst-17 9. November 2013, 22:55

    Gefallen ist ein Blatt im Herbst.
    Schön, wenn du da ein Häuschen erbst.
    Doch wenn sie erst mal alle fallen,
    machst du nur noch grosse Ballen ;))
    Gruss: H o r s t
  • nenirak 9. November 2013, 20:20

    Steffen ,hattest du auch viel zu tun , mit all dem Laub ?
  • Hakai - Fotos 9. November 2013, 20:15

    Das erinnert mich an heute nachmittag im Garten ...
    ein schönes, urtypisches Herbstfoto.
    Deine Bildunterschrift amüsiert mich sehr!
    lg Steffen
  • nenirak 9. November 2013, 20:03

    Renate ,ich hab nix quaken gehört
  • nenirak 9. November 2013, 20:02

    Heide ich weiß nicht ob das alles in Säcke kommt
  • nenirak 9. November 2013, 19:55

    Günter , ich könnte mich kringeln.das ist Klasse ich dachte auch kurz drüber nach als ich die beiden Fotos nebeneinander sah , dass das aussieht wie Berge von gebrannten Mandeln
  • Renate K. 9. November 2013, 19:17

    da gibt's bestimmt viele Laubfrösche :-))
  • Heide G. 9. November 2013, 18:41

    ja, Neni, da fliegt eh schon genug rüber, und das harke ich dann auch noch zusammen. Wo kriegt man eigentlich diese Laubsäcke her? Bisher hab ich die nie gebraucht, aber dieses Jahr nimmt es überhand.
  • Günter K. 9. November 2013, 17:51

    berge von gebrannten mandeln. der produzent hat echt mühe diese massen zwischenzulagern. hier mitten im wald ist die chance noch am größten, dass die leckerei nicht klammheimlich abtransportiert wird. es muss sich um unglaubliche mengen hanedeln, vermutlich gibt es bundesweit ne diskussion über den mandelberg, der ja irgenwie zwschengelagert werden muss. die teile können mit wasserdichten panen abgedeckt werden und dank leistungsfähiger mikrowellen auf den bald beginnenden weihnachtsmärkten an die frau,den mann gebracht werden ;-)
    lg günter
  • nenirak 9. November 2013, 17:25

    Ja Reinhard Sachen gibt's ..... :-)
  • nenirak 9. November 2013, 17:20

    Markus , das wäre zwar schön , aber gemein , das war ganz schön viel Arbeit
  • nenirak 9. November 2013, 17:19

    Alfred wen du alles kennst Hi hi , wie ist der Name oder ist das nur ne kleine unbedeutende Nummer
  • Alfred Schultz 9. November 2013, 17:15

    Blatt Nr. 137, unten links, Reihe zwei:
    das kenne ich persönlich.
    Schön angehäufelte Aufnahme.
    Gruß - A.
  • nenirak 9. November 2013, 17:15

    Christine , zum Glück war an diesem Tag kein Wind ,denn das war alles Handarbeit , nix Laubbläser
  • nenirak 9. November 2013, 17:13

    Peter, ich weiß das auch nicht ,ich denke dass man das so besser abtransportieren kann
  • BLACKCOON 9. November 2013, 15:25

    Witzig getextet und alle fein auf dem Haufen. Nur eine starke Böe und .... da liegt er der Herbst und ist abfuhr bereit!
    lg bc
  • Reinhard... 9. November 2013, 14:23

    der Wald wird gefegt...das iss ja mal was... ;-)

    LG
    Reinhard
  • Markus 4 9. November 2013, 12:18

    und da jetzt durchsausen

    Habedieehre
    Markus
  • Christine L 9. November 2013, 11:11

    und dann kommt der Wind und bläst alles wieder durcheinander...
    ciao
    Christine

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Landschaft
Klicks 421
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S90
Objektiv Unknown 6-22mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 15.0 mm
ISO 200