Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ralph Stadler


Free Mitglied, Köln

Blankenburg "Kleines Schloss"

Das "Fürstliche Gartenhaus" am Barockgarten in Blankenburg wurde 1725 errichtet. Den Namen "Kleines Schloss" erhielt es erst 1765 zusammen mit seiner Sandsteinfassade.

Hauptsächlich wurde das Schloß als Wohnung für Hofbeamte genutzt. Seit 1984 befindet sich hier im Schloß das "Städtische Museum". In diesem Museum können sich die Besucher über die Entwicklung Blankenburgs zur Residenz-, Industrie- und Kurstadt informieren.
www.harz-online.de

Kommentare 1

  • ulizeidler 6. Mai 2009, 20:46

    Ein schöner Blick und so schön menschenleer und blattarm - da sieht man das Schloß schön...kriegt man so im Sommer sicher nich hin :O)