Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
262 8

Heinz Janovsky


World Mitglied, Wien

Bläulingszikade

Die Bläulingszikade (Metcalfa pruinosa) wurde Ende
der 1980-er Jahre durch Pflanzenimporte aus Nordamerika nach
Norditalien eingeschleppt und hat sich vor allem im südlichen Europa
rasch ausgebreitet. In Österreich fand man sie zum ersten Mal 2003
massenhaft in Wien. Die Vorkommen in Österreich sind zwar selten und
kleinräumig, im südeuropäischen Obst- und Weinbau hat diese
Zikadenart aber bereits Schäden verursacht.

Kommentare 8

  • Klaus-Peter Grosz 29. Juli 2009, 11:09

    skuril, habe ich auch noch nicht gesehen
    gruß kape
  • Corry K. 29. Juli 2009, 9:10

    Huiiii ....was du so immer findest ?
    Hab ich ja noch nie gesehen ....
    Sieht gut aus ....!!!!
    Klasse Bild ...Super gemacht
    lg Corry
  • Wilfried Münster 29. Juli 2009, 8:08

    hab ich noch nicht gesehen. klasse, dass du ihn zeigst.
  • Manfred Kreisel 29. Juli 2009, 6:57

    mir fallen immer die kleinen rhododendronzikaden im garten auf, wenn sie umherspringen - die sind aber auffälliger in der farbe. Dein hüpfer habe ich bewußt noch nie gesehen, bei deinem klasse makro kann man ihn in allen details bestaunen - schön, daß du ihn zeigst. Gruß manfred
  • Makrofotograf 28. Juli 2009, 21:20

    Bewusst habe ich die noch nie gesehen - die kleine Zikade hast du wieder klasse festgehalten.
    LG Klaus
  • Hubertus Griesche 28. Juli 2009, 21:09

    ja mei,erst die Bankenpleiten und jetzt auch noch die Zikaden aus Amerika- gut aufgenommen...
    vg Hubertus
  • Ushie Farkas 28. Juli 2009, 20:37

    TOP MACRO !!! Gruß Ushie
  • Andreas.ab.Becker 28. Juli 2009, 20:04

    Ein unscheinbares Tierchen was ich noch nie gesehen habe.
    Grüße Andreas