Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Urte L.


Pro Mitglied, dem Weserbergland

Bläuling

Einer von vielen unzähligen Pilzen, die wir heute gefunden haben.

Kommentare 3

  • Joachim Kretschmer 13. September 2010, 18:27

    . . . . Recht hast Du, Urte . . . drum teile ich mir die Arbeit mit meiner Frau, sie sucht und ich fotografiere, nur . . . ich muß schnell sein, sonst ist der Pilz *eingesackt* . . . lach . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Urte L. 13. September 2010, 16:26

    Mit der Perspektive hast Du recht, aber ich wollte mich nicht in den Dreck legen und eigentlich waren wir unterwegs um Pilze zu sammeln, was sich auch sehr gelohnt hat!
    Ich habe festgestellt, dass man entweder mit der Cam losgeht, oder Pilze sammelt, beides zugleich geht schlecht. ;-)
  • Macro-Factory 12. September 2010, 23:20

    ---------------------------------------------------------------------------
    Hübscher Schwammerl, aber da hätte man mehr draus machen können. Z.B. eine niedrigere Kameraperspektive realisieren.
    Soll aber nicht heissen, dass das Bild schlecht wäre. Ich stehe bei Pilzfotos halt eher auf "künstlerische" Ausarbeitung und weniger auf Dokumentarische Fotos.
    ----------------------------------------------------------------------------