Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Blende 030


World Mitglied, Berlin

Kommentare 6

  • Willy Brüchle 19. Mai 2014, 17:44

    Ausgezeichnet. Die Köpfe erinnern mich etwas an Rambutan. MfG, w.b.
  • Danjac 8. Mai 2014, 12:57

    Hübsch ist was anderes, aber deine Aufnahme ist grandios.
    dana
  • Andreas14057 8. Mai 2014, 12:54

    Ein feiner Blick ins Nest und auf die Kleinen, die in diesem Alter grandiose Farben tragen!
    LG Andreas
  • Helga Burghardt 8. Mai 2014, 9:55

    wie kleine Punks sehen sie aus. toll, wie nah du sie hier zeigst.
    lg helga
  • Blende 030 7. Mai 2014, 22:08

    Danke für den Hinweis Lothar.
    Geändert

    Mario
  • Karin u. Lothar Brümmer 7. Mai 2014, 21:51

    Besser Blässrallen ! Mit Enten, Gänsen und Schwänen sind sie aber nicht verwandt. Auch wenn man es ihnen gar nicht ansieht gehören sie in die Verwandtschaft von Kranichen und Trappen und damit in die Sektion "Kraniche Rallen, Trappen"
    Die Jungen mit ihren roten Köpfen sind immer wieder ein schöner Anblick.
    VG Lothar