Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Karin Mohr


Free Mitglied, Seevetal

Blässhuhn

Diesen Vogel finde ich schwierig zu fotografieren - schwarz und weiß. Hier fand ich nur die Spiegelungen so interessant.
Canon EOS 300D Tele 70-210mm

Kommentare 8

  • kaito u. irma k. 18. Dezember 2005, 17:09

    Sehr schöne Spiegelung und immer noch gute Schärfe!
    Ich gebe Dir recht, Tiere mit schwarzem Fell oder Gefieder wirken oft unscharf. Hier findet der Autofocus oft nicht den richtigen Punkt.
    LG und eine schöne Vorweihnachtswoche
    Kaito
  • Elke Jatzkowski 18. Dezember 2005, 16:06

    Ja die Spiegelungen sind toll, wieder wie flüssiges Metall. Und auch den kleine Taucher, ich glaube so einer ist er, hast du gut drauf bekommen. Grüße Elke
  • Renate U. Horst Waldow 18. Dezember 2005, 11:33

    Eine Klasse Aufnahme!
    Tolle Farben und Schärfe
    gefällt mir ausgezeichnet.
    VG HORST aus Bremerhaven
  • Digicat 18. Dezember 2005, 11:16

    Tolle Augen !!!!
    Schön eingefangen.
    LG Helmut
  • Gabi GT 18. Dezember 2005, 1:08

    ich find die augen klasse bei diesen tieren...so intensiv rot...!
    wunderbare aufnahme !
    LG
    gabi
  • Sara Peterhans 17. Dezember 2005, 23:39

    Jep alle schwarzen Tiere sind echt schwer, hast du aber voll toll getroffen...
  • Siegfried G. und Charlotte G. 17. Dezember 2005, 23:15

    Es ist eine schöne Aufnahme geworden!
    LG Charlotte
  • Petra Sommerlad 17. Dezember 2005, 23:10

    Dunkle Tiere sind immer schwer zu fotografieren.Ist Dir aber gut gelungen..LG PEtra