Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... black shadow ... ( oder die ..

... black shadow ... ( oder die ..

749 11

Dieter Cosler


Free Mitglied

... black shadow ... ( oder die ..

extreme Wirkung eines Polfilters....)

NEIN.. diese Aufnahme war noch nicht in der FC.... sondern lediglich eine ähnliche.....

Beide Aufnahmen entstanden zur etwa gleichen Uhrzeit .... und etwa gleichen Lichtverhältnissen.... mit der gleichen Kamera / Film.
... nur die letze Aufnahme wurde mit einem Polfilter gemacht....


@H1: genug Kontrast diesmal?????
@Franz: ein Schiff.... ein Schiff.....!!!!!****ggg

Canon EOS30 / Tamron 28-200mm auf Fuji Sensia.
Scan vom Dia mit Nikon LS-40

CAT No. 1 ...
CAT No. 1 ...
Dieter Cosler

Kommentare 11

  • Petra Dindas 22. Juli 2003, 21:46

    .. ist das, das berühmte Schiff nach nirgendwo???
    kommt auf jeden Fall gut... mit Macht würde ich mal so sagen.... und auch das Meer läuft nicht aus.. das finde ich Klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    und ein Augenzwinkern von d@rk rose
  • Günther Uhe 21. Juli 2003, 21:38

    @ Esti : das sind keine Reflexe , sondern Spitzen von
    Eisbergen und die Titanic IST klobig !! :-))

    gefällt mir sehr gut !

    Gruss
    Günther
  • tolbiacum 21. Juli 2003, 19:00

    auf nach helgoland - super aufnahme
    gruss elmar
  • Dieter Cosler 21. Juli 2003, 13:17

    @Günter,
    in diesem Fall hat der Filter massiv gedämpft.
    Als alter "Bergmann" kannst Du dir nicht vorstellen was das vor Lichtverhältnisse waren. Da kann man mit dem Auge fast nicht reinschauen.
    Bei mir gilt die Regel: keine Gegenlichtaufnahmen am Meer ohne Pol.
    Falls nicht ... man sieht es ja an der alten Aufnahme.

    Gruss
    Dieter
  • Günter Lange 21. Juli 2003, 13:14

    Sieht gut aus, Dieter! Der Polfilter war wohl ein gute Entscheidung um die Spiegelungen ein wenig zu dämpfen.

    Viele Grüße, Günter
  • Dieter Cosler 21. Juli 2003, 12:31

    @Berni,
    der war nicht so schnell, da er kurz vor der Hafeneinfahrt war.......!!!!

    Ja ja.... falls ein "Norderney-Kenner" unter uns ist, daß Foto ist horizontal gespiegelt, damit der CAT nicht gegen den Blick des Menschen fährt.....
    .... keine Bange.... der war nicht im Watt unterwegs...!!!***gg

    Gruss
    Dieter
  • ber ni 21. Juli 2003, 12:25

    erste sahne.
    schade, das man die geschwindigkeit des katamarans nicht wirklich erkennen kann.

    bye, berni
  • BoRabbit 21. Juli 2003, 12:08

    ..das "Bedrohliche" kommt gut rüber, die Dinger sind, wenn man selber auf dem Wasser ist, einfach irre schnell. Kann man eigentlich mit dem Segelboot kaum ausweichen, selbst wenn man sie gerade erst gesehen hat. Schönes Bild!
  • Dieter Cosler 21. Juli 2003, 11:55

    @Dieter,
    Du siehst das alles wieder von der falschen Seite oder zu verbissen!!!!

    Für unseren Franz wäre dies nun ein Geisterschiff!!!!.... so einfach ist das***ggg

    Gruss
    Dieter
  • Dieter Schumann 21. Juli 2003, 11:37

    auch wenn mir das boot etwas zu sehr abgesoffen ist (was ich ihm natürlich nicht wirklich wünsche) kommen die lichtreflexe des wassers unheimlich gut rüber!

    gruß dieter
  • Blende EinsAcht 21. Juli 2003, 9:48

    gefällt mir besser als die erste version. zur stimmung sag ich nix mehr. fällt mir nämlich nix neues zu ein. und die cat no 1 ist schon ein feines teil. kenn sie leider nur in "ruhestellung"....

    lg
    barbara