Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Black Head Beach

Ja - auch solche Strände gibt´s in Irland, so wie hier, ca. 20 km nördlich von den Cliffs of Moher!

Die Cliffs of Moher
Die Cliffs of Moher
Stefan Jo Fuchs

Kommentare 41

  • Cecile 22. November 2013, 18:31

    Eine wunderschöne Aufnahme mit enormer Weite und dieser blaue Himmel begeistert mich ja zutiefst.
    Sehr sehr schön.
    LG E.
  • Judith Lay-Golly 13. November 2013, 23:13

    Oh, mal was ganz anderes von dir. Der leere Strand wirkt super mit den Schuhabdrücken. Ich nehme mal an, du bist vorher extra da marschiert, damit du Schuhabdrücke für's Foto hast ;-)
    Liebe Grüße, Judith
    PS: Dieses hier gefällt mir noch besser, als das Bild mit der Ebbe.
  • Komposti 29. Oktober 2013, 20:56

    wunderschöne Aufnahme :-)
  • Jola Bartnik-Milz 4. Oktober 2013, 21:13

    Wunderschön!
    Gruß Jola
  • Jochen aus Bremen 1. Oktober 2013, 6:34

    Kaum zu glauben, dass das in die Irlandserie gehört. Klasse, wie die Fußspuren Tiefe schaffen und daraus ein toll aufgebautes Bild machen.
    LG Jochen
  • Polvolina 28. September 2013, 17:52

    Tolles Foto - gefällt mir sehr gut! :-)
  • der jOe 28. September 2013, 4:13

    Feine Weite ... das macht Lust auf Meeeeer . TOP
  • Klaus J. Hoffmann 27. September 2013, 15:23

    Klasse mit diesen Fußspuren, dazu eine herrliche Weite und hübsche Wolken.
    LG, Klaus
  • Paddy Timm 25. September 2013, 22:11

    Schöne Farben, gelungener Bildaufbau, tolles Motiv, was soll man da noch sagen...? Gefällt!
    LG Paddy
  • Dieter Behrens K.T. 25. September 2013, 13:45

    Eine Bildgestaltung vom feisten, mit den Fußspuren im Sand.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • Biggi Oehler 25. September 2013, 9:19

    Traumbild, wunderschön die Weite mit diesen herrlichen Wolken. Klasse wie die Spuren in Bild führen.
    Dir einen sonnigen Tag.
    LG.
    Biggi
  • Stefan Jo Fuchs 25. September 2013, 8:37

    @Joachin: das war ich selber! ;-)
  • Eifelpixel 25. September 2013, 7:52

    Sieht fantastisch aus mit der Perspektive und dem Wolkenhimmel.
    Und ein Besucher hat seine Spuren hinterlassen.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • Klaus Duba 24. September 2013, 22:45

    Da wäre ich nicht ohne weiteres auf Irland gekommen!
    Hier gefallen die starken Farbkontraste und diese schier unglaubliche Weite! Und darüber hinaus führen die Spuren im Sand sehr schön ins Bild hinein!
    LG
    Klaus
  • Dirk Steinis 24. September 2013, 9:03

    das ist wirkliche Leidenschaft des Fotografen: dass du frühmorgens unterwegs bist, gehört ja zum bei dir gewohnten Standard. aber 20 Meter rückwärts gehen, um die für das Bild nötigen Spuren zu hinterlassen, das ist wohl der Gipfel :-) und wie gut die Spur gesetzt ist, erkennt man, wenn man ihnen blickweise ins Bild folgt und am Horizont dann das einsame Haus mitsamt seinem Wasserspiegel entdeckt: großartig.
    Über die Wolkenbänder und die rahmende Brandung wurde schon viel geschrieben, wirklich unglaublich: solch intensive, fast südländische Farben, insgesamt: ein Bild mit höchstem Sehnsuchtsfaktor!
    lG
    Dirk
  • subru 23. September 2013, 21:44

    Was für eine tolle Strandimpression. Tolle Perspektive mit den tief stehenden Wolken und die Fußspuren sind das i-Tüpelchen. Sie führen den Blick in die Tiefe. Wohin sie wohl führen?
    Herzliche Grüße von Susanne
  • H. Endres 23. September 2013, 21:28

    Ein toll aussehender Strand und die Spuren führen den Blick sehr schön Richtung Horizont.
    LG Harald
  • Stefan Jo Fuchs 23. September 2013, 19:54

    @inscha: rückwärts - ich bin knapp 20 Meter rückwärts gegangen!
  • INSCHA 23. September 2013, 18:42

    die Farben, die Wolken, das aufschäumende Wasser, die Spuren.....das ist ein Traumfoto!
    Deine Spuren im Sand?....irgendwie komme ich damit nicht ganz klar, weil ich mich frage, wie man da gehen muss, um sie so zu hinterlassen????
    VG INgrid
  • axelunplugged 23. September 2013, 17:53

    boah, in Irland gibt's ja sogar genauso tolle Strände wie in Cornwall...:-)) und dann noch dieses fantastische Licht!
    VG Axel
  • Birdies Landscapes 23. September 2013, 14:09

    traumhafte farben, das leuchten der aufnahme und die spur, die in die ferne fuehrt.
    wunderbar
    lg birdy
  • Sybille Treiber 23. September 2013, 12:38

    Ein Strandfoto zum Geniessen, herrlich auch die Wolken.
    LG Sybille
  • eos 500 23. September 2013, 11:49

    Herrlich ich sehe hier sehr viele landschaftliche Paralelen zur Bretagne ,sehr schön auch mit den Fußspuren am Strand. Da könnte man sich glatt überlegen ob man Irland mal besucht.

    LG eos 500
  • Stefan Jo Fuchs 23. September 2013, 11:45

    @stefanie: schön - der Kniff mit den Spuren ist dir aufgefallen! ;-)
    @Karl: danke, wärmt sogleich das Herz, die Musik!
  • Karl H 23. September 2013, 11:08

    Da kann man sich auch wieder vorstellen, wie die Kelten dazu kamen, Angst davor zu haben, dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt ...
    Ein bisschen irische Musik dazu:
    http://www.youtube.com/watch?v=R5v5HQkNqlE
    lg Karl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Irland
Klicks 798
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 12-24mm
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 15.0 mm
ISO 100

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 1