Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ex- Coach


Pro Mitglied, Koblenz

b.l.a.c.k.

...rhino...oder Spitzmaulnashorn...neugierig war sie...kam langsam grasend näher an unseren Jeep heran...die bis zu 1.400 Kilogramm schweren Tiere sind Bewohner der Savannen und offenen Landschaften und heute unter anderem in Ost- und Südafrika zu finden. Dort ernähren sie sich überwiegend von weicher Pflanzenkost, dabei meist von verschiedenen Akazienarten. Dabei sind sie einzelgängerisch und leben in Territorien von bis zu 40 km² Größe. Ein weibliches Tier bringt wie bei allen Nashörnern üblich pro Wurf ein einzelnes Junges zur Welt, das bis zu zwei Jahre gesäugt wird. Die Nashornart wird aufgrund der Hörner stark bejagt und ist vom Aussterben bedroht.

Kommentare 6

  • Alfons Buschhüter 17. November 2013, 13:33


    habe das auch im krüger nationalpark erlebt und fotografiert ,super foto..............
  • Dori2508 6. November 2013, 10:42

    Klasse, und soooooo nah, da schaut man nur ehrfurchtsvoll auf dieses schöne Geschöpf der Natur und wagt es nicht sich zu bewegen... =) Toller Moment!!! LG
  • vbez 2. November 2013, 21:06

    Sehr schön erwischt.
    Gruß Volker
  • Christa 747 NMI 1. November 2013, 17:38

    Ein wunderschoenes Black Rhino und da sie so scheu sind hast du wahnsinniges Glueck gehabt. Ein tolles Foto
    Lieber Gruss Christa
  • Dagmar Gernt 30. Oktober 2013, 21:07

    Ich hab auch schon keins mehr gesehen. Nur die breite Variante gab es vorort.
    Klasse.
    LG
  • Charly 29. Oktober 2013, 17:31

    Was für eine grandiose Nähe! Ganz prima gemacht.
    LG charly

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Südafrika
Klicks 362
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 320