Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
387 6

ex- Coach


Basic Mitglied, Koblenz

b.l.a.c.k.

...rhino...oder Spitzmaulnashorn...neugierig war sie...kam langsam grasend näher an unseren Jeep heran...die bis zu 1.400 Kilogramm schweren Tiere sind Bewohner der Savannen und offenen Landschaften und heute unter anderem in Ost- und Südafrika zu finden. Dort ernähren sie sich überwiegend von weicher Pflanzenkost, dabei meist von verschiedenen Akazienarten. Dabei sind sie einzelgängerisch und leben in Territorien von bis zu 40 km² Größe. Ein weibliches Tier bringt wie bei allen Nashörnern üblich pro Wurf ein einzelnes Junges zur Welt, das bis zu zwei Jahre gesäugt wird. Die Nashornart wird aufgrund der Hörner stark bejagt und ist vom Aussterben bedroht.

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Ordner Südafrika
Klicks 387
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 320