Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Bizarre Gestalt

Heute aufgenommen.
Absolut graues Wetter mir Raureifbildung lockte allerdings nicht zu langen Spaziergängen.

Sony a 700
Freihand

Neue Version

Bizarr - neu -
Bizarr - neu -
Sonja Haase

Kommentare 14

  • Sibille L. 1. Februar 2011, 13:23

    Eine super schöne Aufnahme, obwohl mir das untere Bild ohne Pfahl ein wenig besser gefällt.
    LG Sibille
  • GerhardK 31. Januar 2011, 9:07

    ganz schön klirre kalt.
    ein bizarres werk der nator.
    stark

    lg

    gerhard
  • Marguerite L. 30. Januar 2011, 22:12

    Ein aparter Baum und eine wundervolle Winteraufnahme
    Grüessli Marguerite
  • Himmelsstürmer 30. Januar 2011, 19:30

    Eine sehr feine Winterimpression.

    VG Ulli
  • Hannelore H. 30. Januar 2011, 18:36

    Wirkt auf mich wie eine wunderschöne Winterpostkarte.
    HG Hannelore
  • Simbelmyne (GDT) 30. Januar 2011, 17:39

    gewissenhaft geschnitten (baum und bild), erstaunlich die herzform der inneren äste und ein stimmungsvolles licht. Der zaunpfahl regt auch mich etwas zu sehr zum draufkucken an...
  • Jü Bader 30. Januar 2011, 17:34

    Wunderschönes Baumbild. Sehr markante Formung der Äste (ich glaube teils durch den Schnitt) ... wir hatten heute in Lüdenscheid Supersonne! Kleiner Trost nach Norden: dann hätte ich so ein Foto nicht machen können!
    lg jürgen
  • Elsbeth I.M. 30. Januar 2011, 17:29

    stimmt, der bizarre Baum wirkt für sich auch allein. Er scheint mir beschnitten zu sein. Trotzdem eine imposante Gestalt.
    G.Elsbeth
  • Dieter Goebel-Berggold 30. Januar 2011, 17:29

    Ein interessanter Baum, schön aufgenommen.
    Gruß Dieter
  • Werner Meier 30. Januar 2011, 17:28

    ganz fein . . . sonst wie Mike
    lg.
    Werner
  • Rainer und Antje 30. Januar 2011, 17:27

    Für dieses Motiv hat sich das Frieren aber gelohnt.
    L.G. Antje
  • R. Krämer 30. Januar 2011, 17:24

    Hallo Sonja,
    ich finde der Pfosten gehört dahin, weil man im Hintergrund auch noch den Zaun hat.
    Eine sehr schöne Naturaufnahme. Der Baum neigt sich ja schon unter dieser Eislast ;-).
    Gruß Ralf
  • Sonja Haase 30. Januar 2011, 17:11

    @Mike: Und ich hatte den Zaunpfosten extra als Auflockerung auf dem Bild gelassen... :-) Kann ihn ja noch mal probeweise entfernen. Viele Grüße, Sonja.
  • MikeSchw 30. Januar 2011, 17:08

    Einzig auf der linken Seite das störende Element würde ich wegstempeln. Ansonsten wieder eine gute Arbeit.
    LG Mike

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 405
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 90.0 mm
ISO 200