Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter H. Roos


Basic Mitglied, Sprockhövel

Bizarr

Hier ein bizarr aussehender Nachtfalter:
Der Schnauzenspinner Pterostoma palpinum aus der Familie der Zahnspinner (Notodontidae)

Die Art kommt in Europa und östlich durch die Türkei bis in den Iran vor.
Sie hat im Jahr 2 Generationen von April bis Mai und von Juli bis September:

Ort: Sprockhövel am südlichen Rand des Ruhrgebiets.
Olympus E-1, 35mm Macro, f8, 1/60sec, ISO 400

Literatur
* de Freina J.J. and Witt T.J. (1987) Die Bombyces und Sphinges der Westpalaearktis, Vol. 1. - Edition Forschung und Wissenschaft, München.
* Ebert G. (1994) Die Schmetterlinge Baden-Württembergs, Vol. 4, Nachtfalter II. - Eugen Ulmer, Stuttgart.

Kommentare 7

  • Heurisch Dieter 20. November 2013, 11:12

    Ein herrliches Macro! Den habe ich auch auf Papier! VG Dieter
  • rainer12 16. September 2013, 14:43

    Ein gelungenes Makro mit interessanter Beschreibung. LG rainer
  • Juan 12. September 2013, 13:44

    super Makros, herzlichen Dank für deine tollen Bilder.
    LG. Juan.
  • tiedau-fotos 10. September 2013, 22:31

    Eine sehr gut gelungene Aufnahme diese wirklich bizarren Nachtfalters
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Gerhard Haaken 10. September 2013, 13:20

    unglaublich welche Formen die Natur so zaubert und die Frage ist warum ? Hier hast du den kleinen Nachtfalter sehr schön fotografiert, hier gefällt mir alles. Ein Top Makro !!

    VG Gerhard
  • Daniela Boehm 9. September 2013, 23:48

    Der sieht ja unheimlich genial aus ;)LGDani
  • Daniela van Emmerik 9. September 2013, 22:44

    Tolle Aufnahme.
    Lg Dani