Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
bitte um auskunft: was verflog sich da?

bitte um auskunft: was verflog sich da?

416 8

Holger Karl zwo


Free Mitglied, köln

bitte um auskunft: was verflog sich da?

ja, bild 1 raucsht gewaltig und auf bild 4 ist ein toter fisch zu sehen - der verblieb an der stelle, von der der für mich mysteriöse vogel aufflog. ob er ihn mitgebracht hat (der vogel den fisch) kann ich nicht sagen. jedenfalls habe ich im kölner rheinauhafen so ein tier noch nicht gesehen - und bin gespannt auf eure antworten, denn die gebündelte kompetenz des fc-naturchannels habe ich schon mal dankbar in anspruch genommen.
;-)

Kommentare 8

  • Stefan Rölling 23. September 2005, 19:44

    Ich meinte natürlich Unterarten Schuldigung Fehler von mir.Literatur habe ich genug und dazu einen Freund der Biologe ist und eigene Erfahrung.Und die Unterschiede kenne ich auch,aber trotzdem danke für die Belehrung.Ich war nur skeptisch,weil die Heringsmöwe auf meinem Bild so viel Ähnlichkeit hatte das hatte mich gewundert.Möwen sehe ich hier an der Nordsee jeden Tag die sehen nicht immer so aus wie in der Litaratur.Vielleicht besuchst mich mal hier oben.

    LG Stefan
  • Stefan Rölling 23. September 2005, 14:22

    Hallo Roman also ich habe ein Foto wo die Heringsmöwe sehr diesem hier ähnelt.Silber Heringsmöwe sind nicht immer leicht zu Unterscheiden im Jugendkleid da es auch von der Heringsmöwe noch weitere Arten gibt!Außerdem habe ich nicht geschrieben das es ein Adult ist.

    Vg Stefan
  • webbie 23. September 2005, 9:57

    ah, eine silbermöwe also ::::)

    und natürlich bin ich dir nicht barsch, holger. bisher hab ich auch nur lachmöwengroße möwen live gesehen, auch wenn ich weiß, daß es größere gibt ... ;;;;)
  • Holger Karl 22. September 2005, 23:15

    roman: schönen dank für die auskunft (um die ich gebeten hatte, weniger "um hilfe gerufen").
    ich hoffe doch, dass webbie mir mein vorschnelles abschmettern nicht krumm nimmt. so wie ich dir auch dein auf mich etwas verbiestert wirkendes statement nicht übel nehmen kann, roman. jeder macht eben sos eine erfahrungen, nur wenige wissen von vornherein alles ;-)

    im hafenbecken in köln ist die silbermöwe, ob adult oder juvenil, ein überaus seltner gast, dabei bleib ich
    schönen dank
    ho.
  • Stefan Rölling 22. September 2005, 18:31

    Hallo, das ist mit Sicherheit eine Möwe ich denke es ist eine Heringsmöwe(im Winterkleid) wobei ich die Mantelmöwe nicht ausschliessen will, dies kann man am besten an der Größe erkennen.

    LG Stefan
  • Holger Karl zwo 22. September 2005, 15:39

    webbie: lange nicht gelesen ;-)
    nun, wenn möwen nicht riesig aus dem ei kommen und sich dann langsam zurückbilden, dann war es ein sympathischer, aber fehlversuch. der hier war eindeutig größer als ne erwachsene möwe. ;-)
    ho.
  • webbie 22. September 2005, 13:07

    erster versuch: möve, jungvogel.

    schöne flugstudien ::::)
  • sabbel 22. September 2005, 12:27

    Klasse Idee :-))
    Feine Foto .
    Gruß Bieni