Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt S.


Free Mitglied

Bitte nicht drängeln ....

Baumpilz, 1/50, 2,8
Kann mir jemand beim bestimmen helfen?

Kommentare 4

  • Frank Moser 7. Februar 2004, 16:36

    Das Motiv gefällt mir sehr gut - eigentlich hätte ich da gar nichts zu "mosern", wenn der überstrahlte Himmel rechts nicht wäre.
    Wenn Deine Kamera dazu neigt, dann mußt Du m.E, den Standpunkt anders wählen - ohne viel Himmel.
    Es sind sicherlich Seitlinge - es kann der Austernseitling sein, der farblich recht variabel ist, zumal wenn es gefroren hat und er schon länger steht.
    Gruß Frank.
  • Kurt S. 7. Februar 2004, 16:23

    @Stefan
    Lieber Stefan, ich habe bei diesem Bild nur ein bisschen die Schärfe verbessert, aufgehellt hab ich es nicht ....
    Meine Camera neigt leider zu s.g. "Blown Highlights" wie sie am rechten Bildrand (Himmel) zu sehen sind
    LG Kurt
  • Stefan Traumflieger 7. Februar 2004, 16:11

    sehr schöne Gruppe von mutmasslichen Austerseitlingen (vielleicht auch Muschelseitlinge). Ein kleinwenig stört mich hier die Farbe, aber die Austernseitlinge sind auch schonmal graubraun.

    Die Bildschärfe hast du sehr gut herausgearbeitet - die Kappen wirken richtig plastisch. Bei den Lamellen würde ich die Aufhellung schon im Grenzbereich ansiedeln - nichtsdestotrotz ein aussergewöhnliches Foto in sehr guter Qualität.

    viele Grüsse
    stefan
  • Manfred Bartels 7. Februar 2004, 12:42

    Da ist wirklich eine Drängelei.
    Und anscheinend geht es auf der anderen Seite noch weiter.
    So einen habe ich noch nicht gesehen, aber vielleicht finde ich den ja noch in meinen Büchern.
    Eine prachtvolle Gruppe.
    Soetwas findet man bestimmt nicht alle Tage.
    Gruß Manfred