Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

V-S


Free Mitglied, Wolfenbüttel/Braunschweig

Bitte komm wieder...

das ist Knöpfchen,
einer meiner Mäusebande,
gestern ist leider mein und auch der Liebling von Knöpfchen gestorben...
bez. wir mussten sie einschläfern da sie einen riesigen Tumor hatte ,
als ich ohne SIe ( Pepsi) vom Tieratzt kam staunten zwar alle aber schienen nicht lange zu trauern..bis auf Knöpfchen, da die beiden von der 7. Köpfigen Mäusefamile am stärksten zusammen gehalten haben und alles zu zweit unternommen haben...
den ganzen Tag lag sie allein in der Ecke und es kam mir echt so vor als ob ihr Pepsi wirklich fehlt...
das Bild habe ich heute aufgenommen,
es soll dastellen,
das alle bestimmt irgendwo im Himmel weiterleben und auf uns herab sehen... wir müssen auch nur manchmal nach oben gucken....um die Person/TIer nicht ganz aus den Augen verlieren.

Kommentare 8

  • Hamsterflüsterer 19. Juli 2007, 18:06

    PS: Trotz des traurigen Anlasses ist es ein ganz gelungenes Foto. Gefällt mir sehr!
  • Hamsterflüsterer 19. Juli 2007, 18:05

    Ja, ich kann mich auch anschließen. Sie merken natürlich, dass eins nicht mehr lebt und sind dann ein wenig verstört, können sogar trauern.
    Ich habe es an Peggy, unserer Hamsterdame beobachten können, nachdem ihr ohnehin kleiner letzter Wurf (zwei) tot im Nest lag.
    Liebe trauige Grüße
    Ariane
  • Heike T. 19. Mai 2007, 16:05

    Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.
    LG, Heike
  • fötusgulasch 18. Mai 2007, 13:34

    das ist ja richtig traurig >.<
    find das bild auch gut umgesetzt :)
  • Kerstin Kniely 18. Mai 2007, 6:31

    Das ist aber traurig... tut mir Leid für Knöpfchen und Dich!
    Die Beschreibung zum Bild hast Du sehr gut gewählt, da ist was Wahres dran. Auch Tiere gehen Freundschaften ein, und sie können trauern!

    Liebe Grüße,
    Kerstin
  • R. BS 17. Mai 2007, 23:48

    Sehr traurig, aber passend zum heutigen Tag. Für viele war ja heute nur "Vatertag", aber es gibt noch einen tieferen Sinn für den heutigen Feiertag. Meine Nichte hatte zwei Ratten, die waren auch beide sehr krank und sind gestorben. Auch wenn es nur kleine Tiere sind, aber man hängt ja doch sehr dran.
    Versand - Ratte
    Versand - Ratte
    Hanna Hohmann
  • Ralf Kesper 17. Mai 2007, 23:13

    Pepsi lebt in Deinem und Knöpfchens Herzen fort...behalte sie in guter Erinnerung. Irgendwann sind alle wieder vereint.

    lg Ralf
  • Geoff 17. Mai 2007, 22:29

    trauriges geschichte
    aber du hast es gut dagestellt
    vg geoff