Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Simone Kamm


Pro Mitglied

bisam-snack

den hab ich leider nur aus großer Entfernung entdeckt.....und erst am Bildschirm konnte ich erkennen dass der wohl einen Bisam verspeisen wird,
auf dem nächsten Foto gabs einen dicken Klumpen im Hals,
dann hatte er großen Durst.....
ziemliche Ausschnittsvergrößerung

Kommentare 16

  • S. Trabe 15. Juni 2014, 12:17

    Autsch - die fressen ja wirklich alles.
    Da hast du wirklich ein starke Szene gekonnt eingefangen.

    LG
    Sabine
  • ko~st~74 14. Juni 2014, 13:10

    interessante szene !!!
    bist du gerade eher als orni unterwegs...;)
    an diesem see wird es aber ja auch einiges für dein macro gegeben haben, oder ?
    bis denne
    gruß
    stefan
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 14. Juni 2014, 9:27

    Unglaublich, dass sie solch große Tiere fressen! Ich dachte da immer nur an Frösche und Fische. Dir ist eine seltene Szene vor die Linse gekommen!
    LG Heike
  • Lutz Wilke 13. Juni 2014, 18:45

    Wahnsinns Doku. Herzlichen Glückwunsch.
    Gruß Lutz
  • Tine Jensen 2 12. Juni 2014, 20:44

    Krasse Naturdoku! Hätte ich ja echt nicht gedacht! Klasse Aufnahme!
    LG Tine
  • Arthur Florian 12. Juni 2014, 19:15

    Der arme....:-(
    Tolle Momentaufnahme.
    VG Arthur
  • Axel Sand 12. Juni 2014, 17:27

    Die hauen schon ganz schöne Brocken weg.
    Gruß
    Axel
  • Axel Sand 12. Juni 2014, 16:43

    Hi Simone
    ich glaube, das machen die mit ihren Magensäften. Ganz genau kann ich Dir das nicht sagen, aber die wird schon tot gewesen sein, die spießen die Opfer mit dem Schnabel auf.
    Das Sigma ist zu langsam mit dem Autofokus, hab ich auch festgestellt. Es trifft auch nicht immer gut, leider...
    Gruß
    Axel
  • Ayubowan 11. Juni 2014, 23:00

    Wahnsinn, was diese Vögel alles in sich rein stopfen... eine Spitzen Naturdoku, die Du hier zeigst.
    LG Ute
  • Daniela Boehm 11. Juni 2014, 22:57

    Das kann man kaum glauben lebte der bisam denn noch ? LG Dani
  • Simone Kamm 11. Juni 2014, 22:07

    @vitagraf
    die fressen schon auch Ratten, Schermäuse und Feldmäuse, sind dem Haarigen also nicht abgeneigt
  • vitagraf 11. Juni 2014, 22:02

    Diese Graureiher sind tolle Jäger. Im Zoo fangen sie den Robben die Fische vor der Nase weg, so flink sind sie. Offenbar gibt es zu wenig Fische, sonst würde er bestimmt nicht so ein haariges Vieh fressen. Armer Reiher ^^.
  • Angelika Hebeler 11. Juni 2014, 22:01

    Das ist ja unglaublich!
    Super Dokufoto :-))
    LG Geli
  • Ulrich Diez 11. Juni 2014, 21:42

    Ich glaub es ja auch nicht...Da ist dir eine außergewöhnliche Doku gelungen!
    VG
    Ulrich
  • principiante 11. Juni 2014, 21:40

    Das hätte ich nicht gedacht. Fische und Mäuse...
    Zeigst du das Bild mit dem dicken Hals auch? Sonst verlink es doch hier drunter. Würde ich gerne sehen.
    Echt krass.
    Finde das Bild auch gelungen.
    LG Heike