Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Birnensorte Rote Williams Christ Birne

Die rote und die normale, gelbe Williams Christ Birne unterscheiden sich nur in der Farbe der Früchte. Innen sind sie absolut gleich. Auch der Geschmack ist identisch.
Als Williams Christ wird eine Sorte der Birne (Pyrus communis) bezeichnet. Auch der aus ihr gewonnene Obstbrand wird so genannt. Der ursprüngliche Name der Frucht ist Bon-Chrétien Williams, in den USA und Kanada wird sie Bartlett genannt.
Foto vom 25.09.2013 / JIY_7944

Kommentare 5

  • Angelika El. 5. Oktober 2013, 22:54


    Sie hat ja eine recht eigenwillige Form und eine wunderbar intensive, rote Farbe! Sie ist ein richtiger Hingucker - prächtig leuchtet sie aus dem Grün!

    Für Morgen drück ich die Daumen! LG! a.

  • Fritz Haselbeck 5. Oktober 2013, 21:49

    Ein wunderbares natürliches Motiv - appetitliche Grüße vom Herbst! Viele Grüße: Fritz H.
  • Bruni13 5. Oktober 2013, 20:38

    farblich...der hingucker!
    ich mag birnen auch in flüssiger (42%) form ;-)
    einen schönen sonntag hoffentlich ohne regen wünscht
    bruni
  • Jan JS 5. Oktober 2013, 20:10

    Sehr gute Schärfe .
    Gruß
    Jan
  • Daniela Boehm 5. Oktober 2013, 19:54

    Ein Hingucker :) LG Dani

Informationen

Sektion
Ordner Der Obstbaubetrieb
Klicks 969
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 100.0 mm
ISO 800