Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Richter 2


Basic Mitglied, Kriebstein

Birkhahnbalz 1

Nikon Fx , 500mm



Kommentare 9

  • Dr. Erhard Lohse 12. April 2014, 16:46

    ein sehr authentisches Bild von der Birkhahnbalz ist Dir hier gelungen, wunderbar. Das braucht Ausdauer und Wissen um Habitate und Verhalten der Birkhühner, Kompliment.
    vG Erhard
  • Klaus-D. Weber 10. April 2014, 7:40

    Nur mit Beharrlichkeit und Wissen um die Dinge gelingt es heute, zu solchen Bildern zu kommen. Gratuliere zum Erfolg. Zum Bild - für meinen Geschmack würde ich noch ein klein wenig am Kontrast schrauben. VG Klaus
  • NoBo VieRbert 9. April 2014, 22:36

    +++einfach GRANDIOS diese Aufnahme+++
    gefällt mir sehr sehr gut.

    Gruß NoBo
  • Lutz Wilke 9. April 2014, 21:18

    Ganz große Klasse!
    Gruß Lutz
  • Raymond Jost 9. April 2014, 20:35

    Die bei der Balz so abzulichten ist schon fantastisch, die überhaupt zu Gesicht zu bekommen ein riesen Erlebnis, was du sobald nicht vergessen wirst.
    Raymond
  • O. Richter 9. April 2014, 20:09

    Großartig, Andreas, schöner kann man die beiden Kampfhähne nicht erwischen. Das Licht war auch auf eurer Seite, Glückwunsch!
    Auch die Flugszene ist super!

    Viele Grüße
    Oli
  • Macro-Jones67 9. April 2014, 19:23

    Einfach nur Fantastisch !!!!
    Wo bekommt man heute noch so etwas zu sehen ?
    BG Mario
  • Ayubowan 9. April 2014, 19:12

    Es ist einfach herrlich, diese beiden Birkhähne auf ihrem Balzplatz bewundern zu dürfen - ein ganz besonderes Schauspiel. Das Foto ist fantastisch in Qualität und die Szene hast Du hervorragend eingefangen.
    VG Ute
  • Wolfgang Hock 9. April 2014, 17:58

    Ganz große Klasse, da ist richtig Action drin. Einen ersten Bericht habe ich ja schon erhalten :-):

    Viele Grüße
    Wolfgang