Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Agamemnonridler


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 10

  • Rolf Bringezu 28. Februar 2014, 14:38

    Erstklassig in Szene gesetzt. Top Foto.

    Viele Grüsse Rolf
  • Agamemnonridler 9. November 2013, 22:43

    Sieht schon sehr nach Birkenpilz aus. Hatte dafür aber viel zu festes Fleisch und und hat sich auch beim braten überhapt nicht verfärbt. Ich nenn ihn einfach Birkensteinpilz.
  • Marco Gebert 9. November 2013, 10:10

    Das der nach Steinpilz schmeckte, glaube ich kaum. Das ist ein Birkenpilz.
    VG Marco
  • Beat Bütikofer 9. November 2013, 6:22

    Eine harmlose Verwechslung in diesem Fall und mit Röhrlingen ist die Gefahr auch nicht so gross. Bei anderen Arten kann es aber fatale Folgen haben. Knollenblätterpilze z.B. sollen auch lecker schmecken.
    Ein schöner Pilz ist es natürlich und das Bild zeigt ihn in weichem Licht. Schnitt finde ich zu eng und schade ist der vordere Hutrand nicht im Schärfebereich.
    LG Beat
  • Klaus Rohn 9. November 2013, 1:18

    Ist doch egal was für ein Pilz das "war". Wichtig ist wie er geschmeckt hat. ;-)
    Hauptsache man bekommt keine Bauchschmerzen...

    Gruß Klaus
  • piddapan 8. November 2013, 21:57

    wie die dame und der herr über mir...das ist mit sicherheit ein birkenpilz:)
    lg piddapan
  • Alfons Klatt 8. November 2013, 21:49

    na was denn nun.??.ich würde auf einen ganz banalen birki tippen..sieht man doch am stiel+kappe.gruß alfons+
  • Diana Theilig 8. November 2013, 21:48

    Das ist ein Birkenpilz :-)
  • Agamemnonridler 8. November 2013, 21:44

    hat aber auch nach Steinpilz geschmeckt
  • Bernd Bracke 8. November 2013, 21:35

    Sieht mir eher nach Gallenrörling aus aber dennoch ein schönes Foto.