Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
....bin ein kleiner König.....

....bin ein kleiner König.....

406 25

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

....bin ein kleiner König.....

.....heute vormittag bei einem Spaziergang entdeckt.....

.....Aufnahme beschnitten,aufgehellt und nachgeschärft......
.....Lichtbedingungen im Wald waren nicht die besten und der kleine quirlige König war dauernd weg....

Kommentare 26

  • Suska Schäfer 27. Februar 2013, 8:23

    Lcht ist egal, ich hab noch keinen erwischt, sie sind immer sofort wieder im Gebüsch. Klasse!
    LG, Suska
  • Sibille L. 16. Februar 2013, 11:57

    Eine schöne Momentaufnahme.
    Gefällt mir.
    Diese quirligen kleinen Zaunkönige sind nicht leicht zu fotografieren. Du hast das gut gemeistert.
    LG Sibille
  • Kerstin Kühn 14. Februar 2013, 7:32

    Das ist sicher nicht einfach, solch einen kleinen Kerl aufs Bild zu bannen...Dir ist das trotz der wiedrigen Umstaände aber super gelungen !!!
    Gruß
    Kerstin
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 12. Februar 2013, 19:16

    Ist ja süß der Kleine! Hast ihn super fotografiert.
    LG Heike
  • Antja 12. Februar 2013, 18:15

    Den sieht man selten! Da hast Du aber Glück gehabt!
    LG Antja
  • Norbert Kappenstein 12. Februar 2013, 10:30

    Die sind sehr quirlig und schwer zu erwischen. Ist mir noch nie gelungen.
    LG Norbert
  • Klaus Kieslich 12. Februar 2013, 10:22

    Hast den Zaunkönig klasse erwischen können,zumal er sehr flink is
    Gruß Klaus
  • B. Walker 12. Februar 2013, 4:24

    Lasse mir gerade die Eingrenzung "nur Vögel...auf Augenhöhe" fotografieren auf der Zunge zergehen. ;-)
    LG Bernhard
  • Reinhard Arndt 12. Februar 2013, 1:20

    Da hast du doch das beste aus den widrigen Bedingungen gemacht.
    LG
    Reinhard
  • gatierf 11. Februar 2013, 23:28

    Da hast Du ja wieder großes Glück gehabt, die sind immer schneller, wie ich am Auslöser.
    LG Peter
  • © gafel 11. Februar 2013, 22:14

    Da hat deine Kamera bzw. du falsch fokusiert. Die Schärfe liegt auf dem grünen Blatt oben links, wenn ich das richtig sehe oder der kleine König war einfach zu schnell für euch, aber erwischt hast du ihn ja noch.

    LG Gafel
  • Wolfg. Müller 11. Februar 2013, 8:51

    Das war aber auch nicht einfach, diesen quirligen Kleinling perfekt zu fotografieren. Trotzdem ein Erfolg.
    Gruß Wolfgang
  • Bernd Catman 10. Februar 2013, 18:16

    Hallo Clemens,
    wirst sicher denken, der hat ja schon wieder was zu meckern. :o))
    Glaube mir, ich möchte Dir nur weiterhelfen und nicht Deine Aufnahme schlecht reden.
    Als erstes, die Perspektive ist nicht so ideal, aber bei diesem Wetter unbedingt in den Dreck zu legen, das ist nicht jedermans Sache, aber anders bekommt man es bei diesem kleinen Vogel nicht hin. Also für das nächste mal, nur Vögel in Büschen, Bäumen oder ähnliches fotografieren, so das man in etwa auf Augenhöhe mit Ihm ist. Die Aufnahme ist sehr dunkel, da gibt es die Möglichkeit mit dem Iso höher zu gehen oder mit einer längeren Belichtungszeit.
    Probiere es aus und du wirst sehen, es wird besser.
    LG Bernd
  • insulaner-MS 10. Februar 2013, 18:02

    Für die Bedingungen gut gemacht Clem!
    Gruss Matthias
  • Angelika Ober. 10. Februar 2013, 15:48

    es ist nicht leicht , den kleinen Kerl zu erwischen .
    Ist Dir doch sehr gut gelungen .
    LG Angelika

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Klicks 406
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (174) 120-400mm
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 200