Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Schneider


Pro Mitglied, Olching

Billy´s Band 2

BILLY's Band

in

BEING TOM WAITS



Die Band aus St.Petersburg, Russland spielt

Tom Waits mit einem Hauch russischer Seele



Was haben ein Autopsie-Arzt, ein Afrikanistik-Experte und ein Jazz-Gitarrero gemeinsam? Stimmt - gar nichts, doch nicht in einer Stadt wie St. Petersburg. Da kommt es z.B. vor, dass der Arzt beim Sezieren leise vor sich Blues in E-moll singt, der Afrikanistik-Experte eine Leidenschaft für Akkordeon entwickelt, und den Gitarrero nicht die Jazz-Harmonien high machen, sondern düstere, schräge Klänge, die er seiner Gitarre entlockt. Irgendwann treffen sich die drei und entdecken ihren gemeinsamen Nenner - die Liebe zu Musik von Tom Waits, und beschliessen (da Tom doch so selten in Russland auftritt) selber Tom Waits zu spielen.

Als Billy's Band lassen sie das Waits'sche Fundament unberührt, und verwenden eigene Bausteine, wie die verrauchte Stimme von Dima "Billy" Novik, das leicht vulgäre Akkordeon von Anthon Mathesius und stöhnende und hustende Gitarrensoli von Andrey Resnikov, um die Essenz von Waits wiederzugeben.

Wer sich an einer solchen Kultfigur, wie Mr. Waits messen will, muß seiner selbst vollkommen überzeugt sein. Und tatsächlich, bestehen die Jungs von Billy's Band die Prüfung durch kritische Waits-Kenner, sowie auch durch in Sachen Blues unerfahrenes Publikum; einerseits rühren sie Geschäftsleute zu Tränen, und versetzen andererseits Trunkenbolde in Ekstase. Gerade deswegen wurde Billy's Band ausgewählt, um Konzerte von solchen Größen wie The Tiger Lillies und Johnny Dowd in St. Petersburg zu eröffnen.


Wer Blues liebt sollte sich diese Band nicht entgehen lassen.

Eine kleine Kostprobe zum reinhören findet man unter

http://billysband.ru/music.htm

Kommentare 25

  • Rainer Switala 25. November 2004, 21:59

    proooooooooooooo
  • Stefan Be 25. November 2004, 21:59

    pro.
  • Andreas Frydko 25. November 2004, 21:59

    Oberer Hintergrund zu Dunkel. Konturen verlaufen! Zu Viele Bewegungsverzerrer meiner Meinung nach. Bildschnitt find ich auch nicht so toll.
    ***Contra*** Sorry
  • Andreas Probst 25. November 2004, 21:59

    pro
    Inbrünstig...
    Inbrünstig...
    Andreas Probst
  • Thomas L... 25. November 2004, 21:59

    knappes pro
  • Lichtzauberin 25. November 2004, 21:59

    PRO
  • Thomas Solecki² 25. November 2004, 21:59

    contra
  • Heinrich Spöttl 25. November 2004, 21:59

    -
  • Der Killerhippie 25. November 2004, 21:59

    Pro. Der Bassmann legt sich ja mächtig ins Zeug.
  • Stefanie d. B. 25. November 2004, 21:59

    pro
  • T. Engels 25. November 2004, 21:59

    pro
  • J. Te. 25. November 2004, 21:59

    PRO!!
  • I callaveron I 25. November 2004, 21:59

    +
  • Bille Maus 25. November 2004, 21:59

    fein :) habe schon bilder von billys band von vera dorn gesehen. sind immer wieder ein hingucker. daher gerne pro :)
  • Arno M 25. November 2004, 21:59

    pro
  • Ingo Gerlach 25. November 2004, 21:59

    pro
  • Walter - F- 25. November 2004, 21:59

    pro
    good luck,

    Walter
  • Bernd Florean 25. November 2004, 21:59

    -- pro --
  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 25. November 2004, 21:59

    prooooooooooo.
  • Woici 25. November 2004, 21:59

    pro
  • Guido lighthunter 25. November 2004, 21:59

    +
  • ThomasD 25. November 2004, 21:59

    Einfach darum als Galerievorschlag, weil das Bild die Leidenschaft und die Inbrunst, mit der der Sänger hier singt auf dem Bild perfek rübergebracht werden. Duch die Bewegungsunschärfe der Hand wirkt das Bild auch dynamisch und nicht gestellt. Dazu erzeugt das Licht eine klasse Stimmung, man meint dass man selbst mit im Konzert sitzt.
  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 24. November 2004, 0:38

    bon soir.


    ist es irgendwie moeglich, an die cd derer zu kommen?
  • Angelika Schneider 23. September 2004, 0:51

    Ganz einfach Grudrun, geh oben auf den Link, da kannst Du Dir die Musik anhören. Laß das Bild auf dem Monitor und Du wirst sehn Du kommst Dir so vor als wärst Du im Konzert *g*

    LG
    Angie
  • Walter - F- 21. September 2004, 23:33

    Hallo Angie, wie das erste Foto
    Billy´s Band
    Billy´s Band
    Angelika Schneider
    dieses Events lebt auch dieses Foto von der wunderbaren Lichtstimmung.
    Der "leidenschaftliche Ausdruck" des Sängers und der jetzt auch gut erkennbare Gitarist der sich ganz seiner Musik und Gitarre hingibt, machen dieses Bild zu etwas Besonderem. Und nicht zu vergesen, die knackige Rückansicht der langharigen dunklen Dame auf dem Sims (na, schon gesehen?).
    Die schönen Einzelheiten dieses Bildes erschliessen sich wie oft, erst nach längerer Betrachtung.
    Solltest öfter solchen Veranstaltungen besuchen...
    LG Walter