Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gert Ristow


Free Mitglied, Hamburg

Billard

analog bei vorhandenem licht, 5,6 1/8 sec, ektachrome 200.
per PSP farben neutralisiert.

Kommentare 4

  • Stefan Negelmann 17. Dezember 2001, 9:50

    Hallo gert,

    ist ja eigentlich schon alles geschrieben...
    wenn die lampe weg wär und der tisch gerade, fände ich es perfekt.

    Vom Motiv er, finde ich es noch besser, als die Fotos, auf denen nur Kugeln zu sehen sind...
    Viele Grüße
    Stefan
  • Hans-Detlev Kampf 17. Dezember 2001, 7:50

    Ein tolles Foto mit sehr viel Dynamik (trotz der Ruhe). Das Licht im oberen Bereich stört etwas. Das hätte ich ggf. übergestempelt oder weggeschnitten.
    Gruß Detlev
  • Othmar Fetz 16. Dezember 2001, 23:33

    ich bin auch dafuer dass man noch einiges wegschneiden sollte, und vor allem die kontraste erhoehen.
    schau dir mal das an

    http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=58494

    lg.othmar fetz
    www.qws.at/prag/

    ps - will ja nicht wissen, wohin er mit der eins - kulgel - wollte...
    leder ist der tisch auch schief...
  • Markus Jerko 16. Dezember 2001, 18:18

    ah, wieder ein billardbild :)

    ich würde aber auf jeden fall oben viel wegschneiden, die angeschnittene lampe stört doch sehr... also lieber nur auf den tisch und den spieler beschränken

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz